Hair-Styling

Schweizer Tattookunst im Badezimmer

Redaktion: Florence Zurfluh

Schweizer Tattoo-Künstler im Badezimmer
Schweizer Tattoo-Künstler im Badezimmer
Schweizer Tattoo-Künstler im Badezimmer
Schweizer Tattoo-Künstler im Badezimmer
Schweizer Tattoo-Künstler im Badezimmer
Schweizer Tattoo-Künstler im Badezimmer
Schweizer Tattoo-Künstler im Badezimmer
Schweizer Tattoo-Künstler im Badezimmer
e
f

Der Schweizer Tattookünstler Maxime Büchi

Haarwachs Craft Clay von Sebastian Professional mit Büchis Designs 

Trockenshampoo Drynamic+ und Volupt Spray

Haarlack Shaper Fierce

Treatment-Styler Potion 9

Finishing-Crème Sublimate

Designer Vladimir Karaleev (2. v. l.), Maxime Büchi (2. v. r.) mit zwei Models

Designer William Fan (Mitte) mit zwei Models, die die Motive von Maxime Büchi präsentieren 

Rap-Stars und Modelabels haben ihn längst auf dem Radar, nun schmücken die coolen Designs des Schweizer Tätowierers Maxime Büchi auch Beautyprodukte.

Es begann mit einer Ausbildung in Grafikdesign und Typografie, heute verziert Maxime Büchi die Haut von Promis wie Kanye West und FKA Twigs. Doch nicht nur Tattoofans sind begeistert vom 37-jährigen Künstler, auch Modelabels wie Balenciaga, Mugler und Alexander McQueen liessen den Schweizer bereits mitwirken.

Seine Kreativität, sein Talent und sein Geschäftssinn machen den gebürtigen Lausanner für die Fashion- und nun auch für die Beautybranche so interessant. Für die Haarpflegemarke Sebastian Professional designte er nun eine limitierte Edition und verpasste Treatment-Styler, Trockenshampoo, Haarwachs, Volumenspray, Haarlack und Finishing-Crème einen neuen Look. 

«Sebastian Professional war der Meinung, dass mein Style und meine Visionen gut zum Brand passen. Für die Gestaltung liess ich mich von den Produkten inspirieren und versuchte, ihre Funktion optisch darzustellen. Wie beispielsweise das Design des Volumensprays, das eine weibliche Figur mit dichtem Haar symbolisiert», so Maxime Büchi.

Die Grafiken der limitierten Edition wurden an der Berlin Fashion Week im Juni erstmals präsentiert. Von den Designs liessen sich auch die Modemacher inspirieren. So defilierten die Models von William Fan mit Büchis Motiven auf der Haut über den Laufsteg und Designer Vladimir Karaleev liess die Motive bereits im Vorfeld in seine neue Kollektion einfliessen.

Die limitierte Edition wird ab September bei Verkaufsstellen von Sebastian Professional erhältlich sein.

Florence Zurfluh

Die Online-Praktikantin liebt es, die Welt zu bereisen und Mode-Trends in verschiedenen Metropolen zu bewundern. Ihre Kamera hält sie dabei immer griffbereit.

Alle Beiträge von Florence Zurfluh

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Styling

Diese Frisuren machen den Sommer schöner

Von Katrin Roth

Mehr aus der Rubrik

Hintergrund

Plastik in Kosmetik

Von Viviane Stadelmann