Heft 15/14

Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint

Fotos: Karin Heer; Text: Tassja Dâmaso

Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint
Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint
Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint
Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint
Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint
Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint
Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint
Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint
Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint
e
f

1 Vorbereiten

Um die Haut optimal auf die Foundation vorzubereiten, ein feuchtigkeitsspendendes Serum (z. B. Advanced Night Repair Serum) grosszügig auf das gesamte Gesicht auftragen. Anschliessend eine den individuellen Bedürfnissen entsprechende Feuchtigkeitspflege einmassieren und gut einziehen lassen.

2 Primer

Für die ideale Basis den Illuminating Perfecting Primer mit den Fingern grosszügig auf das ganze Gesicht auftragen. Er sorgt dank seiner lichtreflektierenden Eigenschaften für einen strahlenden Teint. Wer zu öliger Haut neigt, sollte den Matte Perfecting Primer wählen.

3 Farbauswahl

Voraussetzung für einen natürlich wirkenden Teint ist eine Foundation, die im Ton exakt zur Haut passt. Es lohnt sich also, Zeit in die Suche zu investieren; getestet werden sollte die Foundation am Kieferknochen und unbedingt bei Tageslicht. Sie haben Ihre Foundation gefunden, wenn sie farblich mit dem Hautton verschmilzt.

4 Foundation

Etwas Double Wear Foundation auf den Handrücken geben und mit einem Foundationpinsel aufs Gesicht auftragen. Begonnen wird in der Gesichtsmitte. Die Foundation sanft von innen nach aussen streichen. Nase und Haaransatz zunächst aussparen, die Grundierung wird hier erst zum Schluss mit den Fingern eingearbeitet. Tipp: In einen hochwertigen Foundationpinsel aus Kunstfasern investieren.

5 Concealer

Um dunkle Augenringe verschwinden zu lassen, den Double Wear Brush-on BB Glow rund um das Auge sanft mit dem Finger einklopfen. Am besten mit dem Ringfinger, mit ihm übt man in der Regel am wenigsten Druck aus. Tipp: Beginnen Sie im inneren Augenwinkel an der Nasenwurzel, dem dunkelsten Punkt am Auge, und arbeiten Sie sich nach aussen vor.

6 Eye Base

Die Double Wear Eye Shadow Base, wird mit den Fingern auf das gesamte Lid aufgetragen. Sie gleicht Farbunterschiede auf dem Augenlid aus und sorgt dafür, dass die Lidschattenfarbe intensiver wirkt und länger hält.

7 Puder

Den Puderpinsel in den losen Puder Re-Nutriv Intensive Smoothing Powder (Transparent 04) tauchen und vorsichtig abklopfen, damit sich der Puder gleichmässig im Pinsel verteilt. Anschliessend kann man den Pinsel sanft über die T-Zone rollen, um glänzende Stellen zu mattieren.

Produkte Estée lauder

1 Advanced Night Repair 92 Fr.
2 Day Wear Advanced Multi-Protection Anti-Oxidant Creme 79 Fr.
3 Illuminating Perfecting Primer 46 Fr.
4 Double Wear Foundation 54 Fr.
5 BB Glow Brush-on Concealer 54 Fr.
6 Double Wear Eye Base 30 Fr.
7 Re-Nutriv Intensive Smoothing Puder 96 Fr.

Schminken ist eine hohe Kunst – aber keine, die man nicht lernen könnte! In einer fünfteiligen Serie zeigen gamevuinhon und Marionnaud, wie Sie mit Rouge, Foundation, Lidschatten & Co. das perfekte Make-up zaubern. Unterstützt werden wir jeweils von den Profis eines Beautylabels. Teil 1 mit Estée Lauder: Der perfekte Teint.

Vorher

Unser Model Lea hat trotz ihrer dunklen Haare eine helle Haut. Sie wünscht sich einen ebenmässigeren, natürlichen Teint mit einem gesunden Glow.

Nachher

Passend zum perfekten Teint wurden Leas Lippen zuerst mit dem Pure Color Envy Lipstick in der Farbe Potent und dann mit einem Hauch Pure Color Gloss in Star Pink geschminkt. Die Augen wurden mit dem Lidschatten Trio Pure Color Intense Eye Shadow Trio in Amber Alloy und der Sumptuous Infinite Mascara betont. Für ein natürlich wirkendes Rouge wurde Pure Color Powder Blush in Hot Sienna auf die Wangenknochen aufgetragen (alles von Estée Lauder).

Profitricks von Patrizio Braun, Make-up Artist bei Estée Lauder

— Um den Teint tagsüber frischer aussehen zu lassen, Advanced Night Repair Serum auf den Handrücken geben und mithilfe eines Puderpinsels über das fertige Make-up gleichmässig verteilen.

— Wer sich im Gesicht brauner tricksen möchte, sollte auf keine Fall dunkle Foundation dazu verwenden. Besser Foundation mit dem idealen Ton auftragen und dann mit Bronzer nachhelfen.

— Für voluminöse XXL-Wimpern kann unter die Mascara der Lash Primer Plus aufgetragen werden.

Wir verlosen einen exklusiven Schmink-Workshop

Schminkschule Teil 1: Schmink-Tipps für den perfekten Teint

Schritt für Schritt zum strahlenden Teint: Gewinnen Sie die Teilnahme an einem exklusiven Schmink-Workshop.

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Frisuren

Schön verspielt: Accessoires für die Haare

Von Geraldine Schlaepfer

Mehr aus der Rubrik

Make-up-Trends

Bunter Blickfang

Von Sophie Lachenmeier