Prix de Beauté 2015

Das sind die Sieger-Produkte des Prix de Beauté 2015

Redaktion: Niklaus Müller

Prix de Beauté 2015
Prix de Beauté 2015
Prix de Beauté 2015
e
f

Duft Frauen Prestige:

La Panthère von Cartier
Ein moderner Klassiker mit einer überraschenden Gardeniennote. Der neue Duft von Cartier überzeugt mit seiner klaren, floralen Ausstrahlung, die mit Moschus abgerundet wird. Das Resultat ist ein präsentes, aber auch sanftes Parfum, das pure Weiblichkeit und Sinnlichkeit verströmt.
«Die grösste Faszination liegt bekanntlich im Gegensatz – bei diesem Duft zwischen der Gardenie und dem Moschus. Und im Geheimnis: Bei genauem Hinsehen blickt einem aus dem Flacon ein Panther entgegen. Schön überraschend.»
Silvia Binggeli, Chefredaktorin gamevuinhon

Duft Frauen Populär:

Parfum Divin von Caudalie:
Seinen ersten Duft hat der französische Hautpflegespezialist der Rose gewidmet. Aber diese Rosen sind, anders als erwartet, nicht von einer schweren Süsse oder opulent, sondern frisch, verspielt und beschwingt. Dank Vanille und Moschus bekommt der Duft zusätzlich etwas Warmes und Sinnliches. Der ideale Begleiter für einen langen Tag.
«Sinnlich und umhüllend wie ein edler Stoff.» Isolde Burtscher, PR & Social Media Manager Marionnaud

Duft Männer Prestige & Populär:

Eau d'Arômes pour Homme von Giorgio Armani
Frisch und warm zugleich; dynamisch, aber auch sinnlich. Eau d’Arômes spielt meisterlich mit Gegensätzen und verführt mit herrlichen Gewürznoten. «Ein Klassiker, neu interpretiert: Raffinierte Gewürze sorgen für sinnliche Männlichkeit.» Niklaus Müller, Leitung Beauty gamevuinhon

Man in Black von Bulgari
Warm, sinnlich und ausdrucksstark duftet diese verführerische Mischung aus Amber, Leder, Gewürzen und Hölzern. Eine gelungene Rückkehr zu intensiven und prägnanten Männerdüften mit Charakter.
«The Good Guys are dressed in black … Insgesamt eine moderne orientalische Komposition mit Amber und Tonkabohne. Für maskuline und verführerische Männer wie Will Smith oder Johnny Cash.» Marc Daniel Heimgartner, Parfumeur

Make-up Prestige:

Pure Color Envy Sculpting Lipstick von Estée Lauder
Ein Lippenstift in edler Aufmachung, der es in sich hat: Ein innovativer Feuchtigkeitskomplex versorgt die Lippen über Stunden mit reichlich Feuchtigkeit, hochintensive Farbpigmente lassen die Lippen voller, definierter und verführerischer aussehen. Hält bis zu sechs Stunden.
«Ein gut pigmentierter und lang haftender Lippenstift, der auch noch gut riecht.» Andrea Kipfer, Visagistin und Mitinhaberin Style Council

Make-up Populär:

Color Riche Collection Exclusive Doutzen's Pure Red von L'Oréal
Der matte Lippenstift in verführerischem Feuerrot sorgt dank crèmiger und feuchtigkeitsspendender Formel mit Jojobaöl für ein angenehmes Tragegefühl. Intensive rote Farbpigmente versprechen eine besonders hohe Farbbrillanz und Lippen, die unwiderstehlich sind.
«Die crèmige Textur und die tolle Pigmentierung haben mich gleich beim ersten Auftragen des Lippenstifts überzeugt.» Olivia Goricanec, Beauty-Redaktorin gamevuinhon

Nagellack/Nagelpflege Prestige & Populär

Dior Vernis Nuit 1947 von Dior
Dunkel und bezaubernd zugleich ist dieser purpurfarbene Nagellack mit glänzendem Finish. Nuit 1947 überzeugt aber nicht nur mit seiner verführerischen Farbe, sondern auch mit seinem Gel-Effekt, seiner langen Haltbarkeit und einer pflegenden Formel, die zu 80 Prozent aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs besteht.
«Vernis Nuit 1947 ist mit seiner dunkelroten Nagellackfarbe nicht nur sinnlich, sondern auch eine Hommage an Monsieur Christian Dior selbst. Der legendäre Modedesigner hat 1947 den famosen New Look erfunden.» Irène Schäppi, Beauty-Redaktorin «20 Minuten Friday»

Gesichtspflege Prestige:

The Intensive Revitalizing Mask von La Mèr
Ein luxuriöses Verwöhnprogramm in acht Minuten. Die Maske schenkt der Haut Elastizität, Fülle und neue Widerstandskraft. Der natürliche Regenerationsprozess der Haut wird unterstützt und die hauteigene Barriere gegen Feuchtigkeitsverlust gestärkt. Der perfekte Schutz gegen die Folgen von Stress, Müdigkeit und Umwelteinflüssen.
«Eine 8-Minuten-Wellnesskur für meine Haut nach einem langen Arbeitstag.» Nathalie Irla, Dermatologin

Gesichtspflege Populär:

Erfrischendes Reinigungs-Mousse von Nivea
Luftig-leicht, erfrischend, wirksam. Auf Pumpdruck entsteht ein weicher Schaum, bestehend aus milden Tensiden, vermischt mit Luft, Vitamin E und dem Wirkstoff Hydra IQ. Das Mousse reinigt die Haut gründlich von Schmutz und Make-up und bewahrt ihre natürliche Feuchtigkeitsbalance.
«Das erfrischende Reinigungsmousse hat mich vor allem durch seine Sofort-Schaum-Formel überzeugt. Zudem fühlt sich die Haut nach der Anwendung ausgeglichen an und spannt nicht.» Jenny Bachmann, Model

Gesichtspflege Anti-Aging:

Le Lift Crème von Chanel
Diese zart schmelzende Anti-Aging-Crème hält, was sie verspricht. Nach vierwöchiger Anwendung hat die Haut ihre Widerstandskraft, Geschmeidigkeit und Elastizität zurückgewonnen. Dank eines hochwirksamen Anti-Aging-Moleküls werden selbst tiefe Falten geglättet, und die Produktion von Jugendlichkeitsproteinen wird wieder aktiviert.
«Eine Crème, deren Textur so samtig-fein und hautschmeichelnd ist, deren Duft das luxuriöse Verwöhngefühl so komplett abrundet – kurzum ein Produkt, das für den profanen Begriff Anti-Aging viel zu schön ist.» Martina Monti, stellvertretende Chefredaktorin gamevuinhon

Gesichtspflege Anti-Aging Populär:

Liftactiv Supreme von Vichy
Eine Tagespflege mit hocheffektiven Anti-Aging-Wirkstoffen für sichtbar gemilderte Falten. Während sie gleich beim Auftragen für einen gleichmässigeren Teint sorgt und im Verlauf des Tages mithilfe von Koffein gegen Ermüdungserscheinungen wirkt, kräftigt die Crème langfristig die Hautstruktur.
«Die Marke Vichy steht traditionell für innovative Produkte auf höchstem wissenschaftlichem Niveau. Entsprechend ist die Crème sehr leicht aufzutragen, die Haut fühlt sich zart und frisch an, die Anwendung ist ein Wohlgefühl für die Haut, mit spürbarer Wirkung.» Monica Gericke Estermann, Plastische Chirurgin

Gesichtspflege Serum Prestige & Populär

Absolue L'Extrait Concentré-Elixir von Lancôme
Die geballte Kraft von Rosenstammzellen in einem traumhaft formulierten Serum. Seine Konsistenz ist eine Mischung aus Samt und Seide. Es zieht sofort in die Haut ein und macht sie weicher, strahlender und ebenmässiger. Ein Verwöhnserum mit Suchtpotenzial.
«Auf den ersten Blick begeisterte mich das elegante Flacon des Konzentrats, beim ersten Auftragen genoss ich seine luxuriöse Textur, und nach mehrfachem Anwenden überzeugte mich schliesslich meine strahlend-zarte Haut!» Vanesa Baleiron, Trade Director Marionnaud

Augenpflege Prestige & Populär:

Re-Plasty Pro Filler Eye & Lip Contour von Helena Rubinstein
Hyaluron-Injektionen beim Dermatologen waren die Inspiration für diesen Zauberstab gegen Augen- und Lippenfältchen. Das leichte Serum wird direkt um die Augen und die Lippen aufgetupft und wirkt sofort. Fältchen sind weniger sichtbar und scheinen wie aufgepolstert.
«Das Produkt ist sehr einfach in der Anwendung, mit schnell sichtbarem Resultat. Die Augenpartie sowie die Lippen sind fühlbar und sichtbar geschmeidiger und glatter.» Nathalie Dietrich, Dermatologin

Naturkosmetik Prestige & Populär

Aloe Vera Blüte Age Protect Crème von Santaverde
Diese Crème gibt reifer Haut das zurück, was sie benötigt, um schön zu sein: Geschmeidigkeit und Spannkraft. Reiner Aloe-Vera-Saft und Hyaluron spenden und binden Feuchtigkeit, antioxidative Aloe-Vera-Blüten und zellschützende Öle bewahren vor dem schädlichen Einfluss freier Radikale. Zudem wird die Hautstruktur gefestigt, Hyperpigmentierungen werden gemildert.
«Schon allein der zartweiche Duft der Aloe-Vera-Blüten in der Crème lässt einen jünger und frischer aussehen. Ich bin begeistert.» Daniella Gurtner, Leitung Mode gamevuinhon

Körperpflege Prestige:

Baume à Mains sensuelles von Kenzoki
Der stärkende Handbalsam nährt die Haut, schützt sie vor Kälte und äusseren Einflüssen. Die Hände sind zart und duften sinnlich.
«Ein edler, wohlriechender Handbalsam, der leicht in die Haut einzieht, die Hände aber dennoch ausgiebig pflegt und schützt.» Mario Graf, Dermatologe

Cellular Mineral Body Exfoliator von La Prairie
Das mit Mineralien versetzte Gel glättet und pflegt den ganzen Körper. Es entfernt abgestorbene Hautzellen und sorgt für eine weiche und seidige Haut.
«Ein Highlight in Sachen Hautpflege. Die Kombination von innovativen Peelingperlen mit hochwertigen Ölen hinterlässt ein rundum weiches und gepflegtes Gefühl.» Regina Decoppet, Journalistin

Körperpflege Populär:

Cicalfate Mains von Avène
Der perfekte Begleiter für die Winterzeit. Die nährende Textur der Handcrème bildet einen wasserfesten Schutzfilm auf der Haut, der die Hände vor Trockenheit schützt und die Hautbarriere stärkt. Die feuchtigkeitsspendende Formel regeneriert die Haut, ist entzündungshemmend, beruhigt Irritationen und lindert Juckreiz. Für geschmeidige und zart gepflegte Hände.
«Diese Handcrème besticht durch absolut zeitgemässes Understatement: Purer, schlichter Look, geruchsneutral, dafür aber mit einem überzeugenden Hightech- Ergebnis: Die Hände, die Visitenkarte jeder Businessfrau, wirken gepflegt und sind samtig weich.» Martina Bortolani, Journalistin und Inhaberin The Swimmingpool

Haarpflege Prestige:

Ultimate Remedy von Shu Uemura (Linie)
Raues, stumpfes und geschädigtes Haar wird durch diese Pflegelinie wieder schön. Lotusextrakte und Ceramide versorgen intensiv mit Nährstoffen, verleihen Widerstandskraft und bauen die Haarfaser von innen auf. Mit einem zarten Duft von Orangenblüte, Jasmin, Ylang-Ylang und holzigen Noten.
«The new Superfood for Hair!» Niall Wykes, Niall Wykes Hairdesign

Haarpflege Populär:

Bändigung und Schwung von Guhl (Linie)
Die Pflegelinie macht das Haar mit Awapuhi-Öl und Keratin wunderbar geschmeidig, und die Haarfasern werden von innen gestärkt. So lässt sich jede wilde Mähne bändigen, ohne dass sie ihre natürliche Bewegung verliert.
«Bändigung und Definition des Haares in Verbindung mit Schwung und Leichtigkeit.» Daniel Markwalder, Haarwerk

Sonnenpflege Prestige & Populär:

Cellular Protective Cream for Face von Sensai
Das beste Anti-Aging-Mittel ist und bleibt der Sonnenschutz. Die wasserresistente Crème mit drei zur Auswahl stehenden Sonnenschutzfaktoren schützt das Gesicht wirksam vor UVA- und UVB-Strahlen, hinterlässt keine weissen Rückstände und wirkt den Zeichen sonnenbedingter Hautalterung entgegen.
«Wundersames aus Japan: Innovative Technologie zaubert aus der Edelfaser eine Hautcrème mit spürbarem Feuchtigkeitsfaktor und perfektem Sonnenschutz.» Monique Henrich, Journalistin

Pflege Männer Prestige & Populär:

Age Fitness Advanced Soin Actif Anti-Age von Biotherm Homme
Diese Anti-Aging-Pflege sorgt für straffer und frischer wirkende Haut. Das leichte Fluid lässt sich problemlos auf dem Gesicht verteilen, zieht schnell ein und fettet nicht. Der ideale Begleiter für alle Männer, die eine unkomplizierte Gesichtspflege wollen.
«Der Name ist Programm bei diesem leichten, diskret duftenden und nicht fettenden Fluid. Es wirkt mattierend, die Haut erscheint wirklich jugendlicher, schon nach dem ersten Mal. Vorsicht: Suchtpotenzial!» Hans Uli von Erlach, Journalist

Prix Marionnaud: Die bestverkaufte Neuheit 2014:

Grandiôse Mascara von Lancôme
Voluminöse Wimpern in tiefem Schwarz: Der Schwanenhals-Applikator dieser Mascara erleichtert das Erreichen aller Härchen und verleiht Schwung. Die Beschaffenheit des Bürstchens sorgt für einen schönen Fächereffekt

Lieblings-Lipgloss Leserinnenpreis:

Superbalm Moisturizing Gloss von Clinique
Der Gloss versorgt die Lippen sofort mit Feuchtigkeit, pflegt und schützt mit Antioxidantien. Der Favorit unserer Leserinnen ist praktisch und schnell aufgetragen – für einen glänzenden Kussmund in vielen Farben.

Prix d'Innovation:

Addition Concentré Eclat von Clarins
Schnell, praktisch und clever: Drei Tropfen dieses Selbstbräunerkonzentrats machen jede Crème oder Emulsion zum persönlichen Bräunungsspezialisten. Das Fluid garantiert eine strahlende, gesunde Bräune, die nach Wunsch verstärkt werden kann. Eine echte Innovation und enorm handlich.

Diese Beauty-Produkte aus 22 Kategorien haben die Jury überzeugt und eine «Anna» gewonnen.
 

Zum 18. Mal verleihen wir unsere «Anna», den gamevuinhon-Preis für die herausragendsten neu lancierten Beautyprodukte in 22 Kategorien. Die Jury – zusammengesetzt aus Dermatologinnen und Dermatologen, einer Schönheitschirurgin, einer Naturärztin, Kosmetikfachleuten, Coiffeuren, Visagistinnen, Redaktorinnen und Redaktoren sowie Leserinnen – testete und bewertete über 700 Produkte aus den Labors der Beautyfirmen. Ebenfalls wieder dabei: der Preis, den unsere Leserinnen verleihen – dieses Mal an den beliebtesten Lipgloss –, sowie die «Anna» für die Beauty-Innovation des Jahres. Neu ist der Prix Marionnaud, eine Auszeichnung für die bestverkauften Neulancierungen. Wir freuen uns sehr, Ihnen hier die Sieger des gamevuinhon Prix de Beauté 2015 sowie die nominierten und mit einem Diplom ausgezeichneten Produkte zu präsentieren. Sie werden im Rahmen der Beauty Weeks vom 16. Februar bis 1. März 2015 bei Marionnaud ausgestellt. Während dieser Zeit haben Sie dann Gelegenheit, sich persönlich beraten zu lassen. Mehr dazu erfahren Sie auf der letzten Seite. Und nun wünschen wir Ihnen viel Spass beim Entdecken der diesjährigen Beauty-Highlights.

Prix de Beauté 2015: So wurde getestet

Die Kosmetikhersteller reichten bei der Jury jeweils zwei ihrer Spitzenprodukte pro Bewertungskategorie ein, die zwischen 1. November 2013 und 31. Oktober 2014 lanciert worden sind. Die Jury setzte sich aus rund 80 Mitgliedern zusammen, darunter neun Leserinnen und Leser, und war folgendermassen aufgeteilt: Duft (Frauen, Prestige und Populär, und Männer), Make-up (Prestige und Populär) und Nagellack/Nagelpflege, Gesichtspflege (Prestige und Populär), Gesichtspflege Anti-Aging (Prestige und Populär), Gesichtspflege Serum und Augenpflege, Naturkosmetik, Pflege Männer, Haarpflege (Prestige und Populär), Körperpflege (Prestige und Populär) und Sonnenpflege. Die Jury hat während mehrerer Wochen über 700 Produkte getestet und anhand eines Fragebogens beurteilt. Gefragt wurde einerseits nach der Verpackung des Produkts: Ist sie attraktiv, innovativ und ökologisch vertretbar? Andererseits natürlich nach der Zusammensetzung und Wirkung des Produkts: Wie ist die Konsistenz, wie verhält es sich auf der Haut? Hält das Produkt, was es verspricht? Bewertet wurde nach einem Punktesystem. Fragen bezüglich Wirkung wurden stärker gewichtet als jene nach dem Design. Gewonnen haben in jeder Kategorie die sechs Produkte mit den meisten Punkten. Die Sieger wurden miteiner «Anna» ausgezeichnet. Die fünf nominierten Produkte erhielten alle ein Diplom.

Die Jury

DUFT
(Frauen und Männer, Prestige und Populär)
Silvia Binggeli, Chefredaktorin gamevuinhon Isolde Burtscher, PR & Social Media Manager Marionnaud, Fällanden Sven Epiney, Moderator und Journalist, Zürich Marc Daniel Heimgartner, Parfumeur, Dietlikon Niklaus Müller, Leitung Beauty gamevuinhon Marc Roesti, Duft-Consultant, Tägerwilen Karin Wilhelm, Senior Buyer Perfume & Cosmetics Globus, Spreitenbach Solange S. Wolf, dipl. Aromatologin und Duft-Expertin, Oberwil ZG Leserin: Karin Fadi, Merenschwand

GESICHTSPFLEGE ANTI-AGING
(Prestige und Populär)
Iris Chicherio, Bereichsleiterin Parfumerie/Vizedirektorin Jelmoli, Zürich Annette Frisch, Journalistin, Zollikerberg Monica Gericke Estermann, Plastische Chirurgin, Zürich Daniela Kleeman, Dermatologin, Zürich Renata Libal, Chefredaktorin «Encore», Lausanne Martina Monti, stellvertretende Chefredaktorin gamevuinhon Katrin Roth, Journalistin und Beauty-Newsgerin für gamevuinhon online, Basel Sabina Schneebeli, Schauspielerin, Zürich Leserin: Chantal Schmidt, Binningen

GESICHTSPFLEGE
(Prestige und Populär)
Jenny Bachmann, Model, Luzern Valérie Fournier, Beauty-Redaktorin «Femina», Lausanne Olivia Goricanec, Beauty-Redaktorin gamevuinhon Nathalie Irla, Dermatologin, Zug Rahel Koerfgen, Journalistin «Basler Zeitung», Basel Christa Rigozzi, Moderatorin und Ex-Miss-Schweiz, Bellinzona Christina Schildknecht, Journalistin, Samstagern Monika Spisak, Style Council, Rüschlikon Leserin: Pia Caprez, Trin Mulin

GESICHTSPFLEGE SERUM UND AUGENPFLEGE
(Prestige und Populär)
Silvia Aeschbach, Chefredaktorin «Encore», Zürich Vanesa Baleiron, Trade Director Marionnaud, Fällanden Nathalie Dietrich, Dermatologin, Zürich Adélita Genoud, Chefredaktorin «Femina», Lausanne Caroline Kiener, Präsidentin Schweizer Fachverband für Kosmetik, Suhr Niklaus Müller, Leitung Beauty gamevuinhon Luisa Rossi, Styling-, Lifestyle-, Fashionconsulter, Zürich Ursula Schlüter, Journalistin, Oberengstringen Leserin: Christina Brühwiler, St. Margrethen

HAARPFLEGE
(Prestige und Populär)
Ivo Aeschlimann, Hairstylist Ghel, Zürich Valentina Bänninger, Assistenzärztin Dermatologie, Freiburg Melanie Giger, Leitung Leserservice gamevuinhon Daniel Markwalder, Haarwerk, St. Gallen Angelo Molinara und Salomé Thurnheer, Medusahair, Bern Danniel Saner, Coiffure Danniel, Zürich Frank Wirnsberger, Visagist/Hairstylist, Zürich Niall Wykes, Niall Wykes Hairdesign, Zürich Leserin: Sandra Hiller, Frauenfeld

MAKE-UP UND NAGELLACK/NAGELPFLEGE
(Prestige und Populär)
Annina Frey, Moderatorin und Model, Zürich Olivia Goricanec, Beauty-Redaktorin gamevuinhon Monika Hess Schmid, Dermatologin, Zürich Christina Jonescu-Dave, Visagistin, Zollikon Andrea Kipfer, Visagistin, Mitinhaberin Style Council, Rüschlikon Kristina Anna Roder, Newsgerin und Flight Attendant, Bern Irène Schäppi, Beauty-Redaktorin «20 Minuten Friday», Zürich Frank Wirnsberger, Visagist/Hairstylist, Zürich Leserin: Rebecca Schuler, Rotkreuz

PFLEGE MÄNNER
(Prestige und Populär)
Hans Uli von Erlach, Journalist, Zumikon Erwin Giger, Manor, Basel Andreas Hürlimann, Dermatologe, Wetzikon Philipp Junker, Stylist, Zürich Clifford Lilley, Image & Style Consulting, Zürich Walter Vontobel, Verlagsleiter gamevuinhon Thomas Wernli, Leitung Produktion gamevuinhon Heiner Wiedemann, Designer, Zürich Leser: Matthias Scheffer, Zug

KÖRPER- UND SONNENPFLEGE
(Prestige und Populär)
Martina Bortolani, Journalistin und Inhaberin The Swimmingpool, Zürich Regina Decoppet, Journalistin, Zürich Nina Desborough, ND Pilates, Zürich Mario Graf, Dermatologe, Zürich Monique Henrich, Journalistin, Feldmeilen Carole Nicolas, Inhaberin Labo Spa, Zürich Salomé Schmid-Widmer, Ressortleiterin Freizeit «Schweizer Familie», Zürich Michèle Theiler, Projektleiterin gamevuinhon Leserin: Ursula Nyfeler, Pont-la-Ville

NATURKOSMETIK
(Prestige und Populär)
Kathrin Bänziger, Assistenzärztin Dermatologie, Zürich Hildegard Flück, Apothekerin FPH/Homöopathin FPH/Phytotherapeutin FPH, Zürich Sandra Gmür, Senior Product Manager gamevuinhon Daniella Gurtner, Leitung Mode gamevuinhon Cynthia Hensel, Naturärztin, Liestal Regula Klingebiel, Schulungsleiterin Marionnaud, Fällanden Dieter Röösli, Art Director gamevuinhon Marianne Suter, Naturkosmetik-Studio, Reinach AG Leserin: Nicole Sandmeier, Winterthur

LIEBLINGS-LIPGLOSS
(Leserinnenpreis)
Im Rahmen des Prix de Beauté konnten gamevuinhon-Leserinnen ihren Lieblings-Lipgloss küren. Auf einen Aufruf in gamevuinhon 18/14 meldeten sich Tausende von Leserinnen, um ihre Stimme abzugeben. Aus den Nominierungen haben wir sechs Spitzenreiter ermittelt. Das meistgenannte Produkt wurde mit einer «Anna» ausgezeichnet.

PRIX D’INNOVATION
101 Kosmetikhersteller sandten ihre innovativste Lancierung des Jahres ein. Eine Jury aus der gamevuinhon-Redaktion ermittelte aus den Nominierungen sechs Spitzenreiter. Das innovativste Produkt des Jahres wurde mit einer «Anna» ausgezeichnet.

PRIX MARIONNAUD
Die Parfumerie Marionnaud ermittelte die bestverkauften Neulancierungen des Jahres aller Kategorien anhand einer zweimonatigen Verkaufsstatistik. Das bestverkaufte Produkt des Jahres wurde mit einer «Anna» ausgezeichnet.

Impressum

gamevuinhon-Spezial: Prix de Beauté 2015, Beilage zu gamevuinhon 3/15

Verleger: Pietro Supino. Herausgeberin: AG
Redaktion: Werdstrasse 21, Postfach, 8021 Zürich, Tel. 044 248 63 33, [email protected]

Chefredaktorin: Silvia Binggeli

Redaktion: Niklaus Müller (Leitung); Olivia Goricanec, Johanna Senn
Styling: Connie Hüsser
Art Director: Dieter Röösli Grafik: Marcella Hasters
Fotos: Daniel Valance
Fotos Produkte: Fotostudio gamevuinhon
Bildredaktion: Kathrin Gerber
Produktion: Thomas Wernli (Leitung); Geraldine Capaul Korrektorat: Martina Erzinger, Bernd Gregorius

Verlagsleiter: Walter Vontobel
Projektleitung: Michèle Theiler
Technische Herstellung: Roman Fäh

Beauty Weeks bei Marionnaud
Möchten Sie mehr wissen über die von gamevuinhon ausgezeichneten Beautyprodukte? Vom 16. Februar bis 1. März 2015 werden die Sieger und Nominierten des gamevuinhon Prix de Beauté in allen Deutschschweizer Marionnaud-Filialen präsentiert. Spezielle Aktivitäten und interessante Aktionen im Zusammenhang mit den siegreichen und den nominierten Prix-de-Beauté-Produkten erwarten Sie während der Beauty Weeks. —

Die Bilder des Prix de Beauté 2015

Zum 18. Mal traf sich die Crème de la Crème der Beauty-Industrie zur Verleihung des gamevuinhon Prix de Beauté. Zum Schluss wurde sogar getanzt.

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Prix de Beauté 2015

Prix de Beauté 2015: Die Bilder des Abends

Mehr aus der Rubrik

Bilder des Abends

Die Highlights vom Prix de Beauté 2018

Von Annik Hosmann