3 Tage Erholung im Sorell Hotel Zürichberg in Zürich

Text: Yolanda Pantli

3 Tage Erholung im Sorell Hotel Zürichberg in Zürich

Sollte gamevuinhon-Co-Lifestyle-Leiterin Yolanda Pantli je heiraten wollen, hier müsste es sein.

Mein erster Eindruck: Das Tram Nr. 6 schlängelt sich den Zürichberg hinauf bis zur Endstation Zoo, dann noch ein paar Schritte zu Fuss, und man steht vor einem imposanten Jugendstilhaus, mit fantastischer Sicht auf den Zürichsee!

Das hat mich überrascht: Beim Einrichten der Zimmer halfen Designer wie Hannes Wettstein, Arne Jacobsen, Jasper Morrison oder Patricia Urquiola mit. Die Zimmer sind modern und hell, mit einem Parkettboden und riesigem fliederfarbenem Orchideenprint am Kopfende des Bettes.

Spezialität des Hauses: Fürs Protokoll: Nein, ich will nicht heiraten, aber die Location würde sich dafür anbieten. Etwas Altes (der Altbau), etwas Neues (ellipsenförmig angelegter Annexbau), etwas Geborgtes (der Veloverleih) und etwas Blaues (die Sicht auf den Zürichsee). Ernsthaft: Das Hotel ist auf Hochzeiten spezialisiert, was bei den traumhaften Bankettsälen und dem leckeren Essen nicht weiter verwunderlich ist.

Mein Lieblingsort im Hotel: Die wunderschöne Terrasse ist der perfekte Ort, um nach Jogging oder Shopping zu verweilen.

Dresscode: Von casual bis elegant – so, wie man sich eben wohlfühlt.

Für wen ist das Hotel geeignet? Für Seminarorganisatoren, Familienausflügler, Businesslunchfans, Spaziergänger und für alle, die ihren Besuch aus dem Ausland beeindrucken wollen.

Das habe ich vermisst: Das Wellnessangebot. Doch das Wellness am Züriberg und das Dolder Grand Spa sind in zehn Gehminuten erreicht.

Sorell Hotel Zürichberg
Orellistrasse 21
8044 Zürich
Tel. 044 268 35 35

DZ ab 390 Franken

Kommentare

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Abtauchen: Unsere liebsten Thermalbäder

Von Olivia Sasse