Horoskop aus dem Heft

Horoskop vom 16. März bis zum 5. April

Text: Nicole von Bredow, Astrologin; Illustration: Joël Penkman

Horoskop vom 16. März bis zum 5. April
  • Sternenpower

    Widder haben Grosses vor.

Die Sprache der Sterne vom 16. März bis zum 5. April. Ihr persönliches Mantra sagt Ihnen, worauf Sie in dieser Zeit besonders achten sollten.

WIDDER

20. 3. – 20. 4.

Sie stehen schon etwas länger in den Startlöchern und sind hoch ambitioniert. Ab dem 22. März verschafft Ihnen die Sonne ein Push-up für Ihr Ego. Doch Mars fordert: Erst einmal aufräumen! Bevor Sie einen Vertrag abschliessen oder eine neue Partnerschaft eingehen, sollten Sie gründlich checken, ob Sie mit ein paar Korrekturen nicht viel eher das erreichen, was Sie wollen. Das hat weniger mit Anpassung als mit Erfahrungsammeln zu tun, denn es ist für Sie auch mal ganz reizvoll, Ihre Belastbarkeitsgrenze auszutesten. Zumal Saturn dabei behilflich ist, dass Sie Verantwortung übernehmen und mehr Ausdauer beweisen. In den kommenden Wochen ebenfalls wichtig: Networken. Weniger Alleingang, mehr Teamarbeit. Treffen Sie sich mit wichtigen Arbeitskollegen zum Powerlunch, organisieren Sie mit Freundinnen einen Flohmarkt oder eine Tauschbörse für Kinderkleidung.

– Ihr Mantra: «Es gibt immer eine zweite Chance. Sie heisst morgen!» JUDI DENCH

STIER

20. 4. – 21. 5. 

Derzeit stark ausgeprägt: Ihre Beobachtungsgabe. Sie wollen wissen, was Menschen antreibt, was ihre Motive sind. Manche(r) würde das zwar gern geheim halten. Keine Chance! Denn mit Ihrem feinen Instinkt finden Sie jetzt ein paar Tricks heraus, die Sie erfolgreich in Ihr Repertoire aufnehmen können. Dabei profitieren Sie auf zauberhafte Weise auch in der Liebe. Bereits Liierte verstehen sich wortlos. Singles fühlen sich zu einem guten Freund hingezogen, der durchaus das Potenzial zum Partner hat. Tasten Sie sich vorsichtig vor!

– Ihr Mantra: «Instinkt ist unbewusste Vernunft.» SOFIA VERGARA

ZWILLINGE

21. 5. – 21. 6.

Was andere mit purer Anstrengung und Kraft hinbekommen, erreichen Sie durch geschicktes Taktieren und vorausschauendes Handeln. Wie eine Zukunftsforscherin erkennen Sie das Potenzial eines Projekts und wissen genau, wen Sie mit ins Team nehmen müssen, um Erfolg zu haben. In der Liebe hingegen fühlen Sie sich ein bisschen hilflos, weil Sie nicht so richtig verstehen, was los ist. Geduld und die Fähigkeit, sich wunderbar abzulenken, wirken jetzt als Puffer, wenn es in der Liebe stressig wird.

– Ihr Mantra: «Ein junger Mann mag schneller laufen, aber der alte Mann kennt den Weg.» AFRIKANISCHES SPRICHWORT

KREBS

21. 6. – 22. 7.

Kann es sein, dass Ihnen ein Fehler unterlaufen ist? Mars fordert ein paar Korrekturen an Ihrem Arbeitsplatz. Bei Kritik im Job: Tief durchatmen und sich auf Ihre Stärken besinnen, anstatt über einen Fehler nachzugrübeln! Sie haben nämlich jetzt die Chance, etwas, das in den vergangenen Wochen nicht gut gelaufen ist, in die richtige Spur zu bringen. Da können Anregungen von aussen sogar richtig hilfreich sein. Auch toll: Ihr soziales Umfeld, das Ihnen unter die Arme greift, falls Ihnen die Luft ausgeht.

– Ihr Mantra: «Wir haben vielleicht nicht alles, was wir wollen, aber zusammen sind wir alles, was wir brauchen.» ROCCO STARK

LÖWE

22. 7. – 23. 8.

Auf Sie warten schöne Tage und süsse Nächte. Ihr Leben ist der pure Genuss: Sonne (ab dem 22. März) und Mars versorgen Sie mit Energie in hoher Dosierung, Venus zaubert innige Momente. Wer künstlerisch tätig ist, befindet sich in einer besonders fantasievollen, fruchtbaren Phase. Zumal Mars Ihren astrologischen Kreativsektor pflügt: Bei den inneren Aufräumarbeiten kommen dann ein paar spannende Dinge zutage. Ihre geheimsten Sehnsüchte zum Beispiel. Und ein Talent, das Sie bisher verdrängt haben.

– Ihr Mantra: «Glück findet sich nicht mit dem Willen oder durch grosse Anstrengung. Es ist immer schon da.» LAMA GENDÜN RINPOCHE

JUNGFRAU

23. 8. – 23. 9.

Sie haben Lust, sich neu zu orientieren, sind neugierig und haben einen hohen Flirtfaktor. Allerdings macht Sie der rückläufige Mars nervös, eventuell auch wütend, und Sie sind nicht besonders konzentriert, weil Kommunikationsplanet Merkur ebenfalls in einem ungünstigen Aspekt steht, und das könnte für Sie Kontrollverlust bedeuten. Sie sollten mit Ihrem Partner, mit einer guten Freundin oder Ihrer Schwester ein richtig gutes Ausgleichsprogramm ausarbeiten. Das lenkt Ihre Kräfte sanft und sinnvoll in die richtigen Kanäle. Auch Ausdauersport ist jetzt eine gute Option.

– Ihr Mantra: «Du brauchst nicht immer einen Plan. Manchmal musst du nur atmen, vertrauen, loslassen und schauen, was passiert.» MANDY HALE

WAAGE

23. 9. – 23.10.

Sie werden feststellen, dass die Ereignisse derzeit wie nach einem Drehbuch verlaufen, das Sie genau zur richtigen Zeit an den richtigen Ort führt. Besser noch: Sie entscheiden schnell, wenn sich Ihnen neue Chancen bieten. Auch in der Liebe. Sie strahlen, Sie mögen sich, Sie fühlen sich sexy und erfolgreich. Kein Wunder! Sonne und Venus (beide in Ihrem Partnerschaftssektor) geben alles! Vielleicht sogar einen neuen Mann. Soll heissen: Jetzt können Sie andocken – weil Sie noch besser spüren, wer von den vielen Männern, die Sie anhimmeln, der richtige für Sie ist.

– Ihr Mantra: «Gib denen, die du liebst, Flügel, um wegzufliegen, Wurzeln, um zurückzukommen, und Gründe, um zu bleiben.» DALAI LAMA

SKORPION

23.10. – 22.11.

Sie brauchen ein bisschen Unterstützung bei einem Projekt? Kein Problem. Es fällt Ihnen leicht, andere für sich zu gewinnen. Mit Sonne und Merkur im Haus der Arbeit haben Sie jetzt richtig viel Antrieb und werden wie selbstverständlich Ihre Chancen nutzen. Auch Venus steht optimal: Ihre Mitmenschen begegnen Ihnen mit Wärme und Herzlichkeit, und Sie werden sich entspannt und geborgen fühlen. Singles haben eine supergute Liebes-Trefferquote. Auch Liierte sind happy. Ihr Partner ist immer noch der Alte, doch Sie betrachten ihn mit neuen Augen. Und siehe da: Gut schaut er aus.

– Ihr Mantra: «Das Leben kann alles sein, wenn man will.» LILY JAMES

SCHÜTZE

22.11. – 21.12.

Jetzt heisst es Prioritäten setzen. Mars ist rückläufig. Er wandert durch Ihr Zeichen und bewirkt, dass Sie alles auf einmal packen wollen. Vorsicht: Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, statt sich mit Kleinkram zu verzetteln. Eventuell können Sie jetzt eine Sache, die Sie bereits unter «völlig daneben» abgehakt haben, korrigieren. Aber diesmal bitte sehr bedächtig agieren! Richtig austoben dürfen Sie sich hingegen in erotischer Hinsicht! Ihr Partner ist entzückt, und wer nicht gebunden ist, geniesst eventuell Sex mit einem Ex oder kommt einem Arbeitskollegen näher.

– Ihr Mantra: «Erfolg ist nicht endgültig. Misserfolg ist nicht fatal. Was zählt, ist der Mut weiterzumachen.» WINSTON CHURCHILL

STEINBOCK

21.12. – 20. 1.

Ihre Devise: Alle Kraft und Courage zusammennehmen, Augen zu – und durch. Sie haben sich viel vorgenommen. Ein bisschen zu viel. Aber Sie wollen – und werden es schaffen. Dabei aber bitte keinen Druck auf andere ausüben und sich einen genauen Zeitplan machen. Denn Ihre Kraft ist (ausnahmsweise!) begrenzt. Das hat auch Konsequenzen für Ihr Liebesleben: Momentan ist Ihnen mehr nach vertrautem Kuscheln als nach aufregenden Entdeckungen. Singles fühlen sich sehr zu einem Seelenverwandten hingezogen, der zunächst einmal nicht so spannend ist, aber Geborgenheit vermittelt.

– Ihr Mantra: «Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum zu lernen, im Regen zu tanzen.» ZIG ZIGLAR

WASSERMANN

20. 1. – 19. 2.

Geistiger Austausch ist jetzt für Sie besonders wichtig. Sie wollen mit anderen über Ihre Träume, Visionen und Pläne reden. Bei Diskussionen sind Sie lebhaft und engagiert, hören aber auch gut zu und motivieren und inspirieren andere. Besser noch: Was auch immer Sie wollen, Sie können es haben. Sie beweisen sich als wahre Überredungskünstlerin, die auch dem Boss oder dem Partner einiges schmackhaft machen kann. Dazu gehört auch ein Projekt, das Sie immer wieder aufgeschoben haben, oder eine Reise.

– Ihr Mantra: «Die Träume von gestern sind die Hoffnung von heute und die Realität von morgen.» ROBERT GODDARD

FISCHE

19. 2. – 20. 3.

Auf beruflicher Ebene gilt: Mars stellt in Ihrem Karrierehaus ein paar Weichen um. Wenn es sich einrichten lässt, dann arbeiten Sie besser im Alleingang. Ohne Team sind Sie derzeit einfach effizienter. Wenn es darum geht, Ihre Kräfte sinnvoll einzuteilen, agieren Sie vorbildlich. Wo es darauf ankommt, wollen (und bringen) Sie die Superlative: Das Beste ist gerade gut genug. Venus und Jupiter schrauben denn auch Ihre Ansprüche in der Liebe höher. Und Ihr Partner zieht mit. Singles haben jetzt eine supergute Trefferquote mit hohem Liebespotenzial.

– Ihr Mantra: «Es sind immer die einfachsten Ideen, die aussergewöhnliche Erfolge haben.» LEO TOLSTOI

Style-Horoskope

Zusammen mit unserer Astrologin Nicole von Bredow haben wir Style-Horoskope für jedes Sternzeichen zusammengestellt. Finden Sie heraus, welche Looks zu Ihnen passen!

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Interview

Für immer zusammen: Das Geheimnis der ewigen Liebe

Von Stephanie Hess

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Sternzeichen

Horoskop vom 30. Mai bis zum 19. Juni

Von Nicole von Bredow