Frühlingssalat

Frühlingssalat mit Wasserkresse, Fenchel und Kaninchen

Redaktion: Karin Messerli; Assistenz: Karin Aregger; Fotos: Sandra Kennel

Frühlingssalat mit Wasserkresse, Fenchel und Kaninchen

Probieren Sie dieses frische sommerliche Salat-Rezept.

Braten
Für 4 Personen

4 Kaninchenrückenfilets
Olivenöl
4 TL schwarze Pfefferkörner, grob zerstossen
2–3 Estragonzweige, Blättchen gehackt
1 Bio-Orange, Schale fein abgerieben
4 kleine Fenchel, fein gehobelt
1–2 Blondorangen, filetiert
200 g Wasserkresse oder Babyleaf-Mischung
Dressing: 1 EL Haselnussöl
3 EL Olivenöl
2 EL Weissweinessig
Meersalz
1 Prise Zucker

Zubereitung
Für das Dressing die beiden Öle und Essig verrühren, salzen und mit Zucker abschmecken. Rückenfilets in Stücke schneiden, mit Öl beträufeln. Pfeffer, Estragon und Orangenschale mischen, Fleisch darin drehen, salzen. In einer Bratpfanne oder auf einer heissen Grillplatte unter Wenden rasch braten. 5 Minuten abseits der Hitze zugedeckt nachziehen lassen. Fenchel mit Orangen, Kresse oder Salat und dem Dressing mischen, anrichten und mit dem Kaninchen servieren.
Dazu passen Baguettes.

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

eBalance

Diätmythos - Macht Salat schlank?

Mehr aus der Rubrik

Sommerliches Dessert

Himmlisch himbeerig

Von Jessica Prinz