Heft 09/14

Evergreen: Rezept für halbfermentiertes Zwiebelgrün

Redaktion: Karin Messerli, Fotos: Yves Bachmann

Zwiebelgrün

Zwiebelgrün: Ein Allrounder, der perfekt zu Eiergerichten, Suppen, Frischkäse oder in Sandwichs passt.

Zutaten: 4–6 Bund Frühlingszwiebeln; 2 TL Meersalz; 6 Bärlauchblätter, ersatzweise 4 Knoblauchzehen, fein geschnitten, 1 EL Muscovadozucker; 1 EL Ingwer, gerieben; ½–2 EL Chiliflocken; 1–2 EL Sesamöl; 1 EL Sesamsamen, geröstet; 1 EL Fischsauce; 1 EL Reisessig

Zubereitung: Frühlingszwiebeln frisch anschneiden, samt Grün in 6 bis 8 cm lange Stücke schneiden. In ein grosses Einmachglas geben, mit Salz bestreuen, 10 Minuten stehen lassen. Bärlauch oder Knoblauch bis und mit Reisessig mischen. Zu den Zwiebeln geben, verschliessen und schütteln, bis alles gut vermischt ist. Deckel entfernen, Glas lose mit einem Teller bedecken und an einem warmen Ort 24 Stunden ziehen lassen. Für intensiveres Aroma bis zu 72 Stunden reifen lassen. Haltbarkeit: 1 Monat gut verschlossen im Kühlschrank.

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Heft 08/14

Das Rezept von morgen: One-Pot-Pasta

Mehr aus der Rubrik

Gourmet

Easy Eating

Von Bettina Ehrismann und Corinne Zeltner