Top-Rezept

Sommer-Rezept: Lauch und Zwiebeln vom Grill

Redaktion: Karin Messerli, Fotos: Daniel Valance & Flavio Leone

Grillgemüse

Schmeckt nicht nur am Mittelmeer: Grillgemüse passt herrlich zu Fisch und Fleisch und ist blitzschnell zubereitet.

LAUCH UND ZWIEBELN

Pro Person 1⁄2 bis 1 Lauchstängel und/oder rote Zwiebel samt Schale rundherum ölen. Auf dem heissen Grillgitter am Rand der Grillfläche unter Wenden 40 bis 50 Minuten grillieren. Je weicher der Lauch oder die Zwiebel ist, desto besser schmecken sie. Nach Bedarf ab und zu mit Öl bestreichen. Am Schluss mit gezupftem Thymian bestreuen.

Tipp: Beim Lauch wird die äussere Schicht etwas trocken, dafür ist aber das Innere wunderbar weich-crèmig. Wir haben sie gleich samt Wurzeln grilliert, weil es so schön aussieht.

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Heft 15/14

Rezept: Kartoffelsalat mit Wein

Von Geraldine Schlaepfer

Mehr aus der Rubrik

Cheers

Alkohol, nein danke!

Von Julia Heim