Flohmarkt

Altes und Neues im Kaufleuten

Redaktion: Miriam Suter

Altes und Neues im Kaufleuten

Das Kaufleuten veranstaltet wieder einen seiner beliebten Flohmärkte. Diesmal sind neben Vintage-Trouvaillen auch handgemachte Designerstücke zu ergattern.

Am kommenden Samstag, den 27. Februar, veranstaltet das Zürcher Kaufleuten einmal mehr einen seiner beliebten Flohmärkte. Neu findet der Flohmarkt unter dem Motto: «Vintage vs. very New» statt. Die Kaufleuten-Mitarbeiter und ihre Freunde haben ihre Keller und Dachböden durchforstet und allerlei Brauchbares, Ausgefallenes und Bezauberndes für Schnäppchenjäger zusammengetragen. Als Ergänzung lassen sich diesmal neben den Vintage-Stücken auch kreative Neuheiten und handgemachte Designerware von jungen Schweizer Startups bestaunen und erwerben – echt «new» eben. 

Für stimmige Musik sorgen der DJ Herr Dunkel und das Duo Hermanos Gutiérrez mit instrumentalen Latin- und Soul-Klängen. Und für die Kleinen ist auch gesorgt: Im Kids-Corner mit Betreuung haben auch die ganz jungen Gäste ihren Spass.

Der Flohmarkt findet am Samstag, 27.Februar von 12-16 Uhr im ganzen Kaufleuten statt, der Eintritt ist frei. Mehr Informationen finden Sie auf .

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Flohmarkt

Frühlingsputz: Unsere liebsten Flohmärkte in der Deutschschweiz

Mehr aus der Rubrik

Veranstaltungen

Das erwartet Sie im Juni

Von Verena Edinger