Uhrenmesse

Uhrenmesse Genf 2013: Hochkarätige Gäste

Text: Yolanda Pantli

Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
Uhrenmesse 2013 Genf
e
f

MTV-Star Olivia Palermo mit Ihrem Freund, dem deutschen Model Johannes Huebl

Aktuell im Film «The Impossible» zu bewundern: Schauspieler Ewan McGregor

Jean-Marc Pontroué, CEO Roger Dubuis (r.) mit Guinness-Erbin Daphne Guinness (l.)

Eltern von zwei Kindern und seit neun Jahren verheiratet: Schauspielerpärchen Rebecca Gayheart (l.) mit Eric Dane

Gehört in die Kategorie «Erfolgreicher Schweizer International»: Regisseur Marc Forster

Das tschechische Topmodel Karolina Kurkova moderiert dieses Jahr zusammen mit Coco Rocha und Naomi Campbell eine Modell-Reality-Show namens «The Face»

Der deutsche Schauspieler Thomas Kretschmann spielte an der Seite von Emily Blunt im Film «Young Victoria»

Viel hübscher als ihr bekannter Grossvater: Carmen Chaplin präsentierte nebst ihrem Kurzfilm zum Thema Zeit und Erbe die Jaeger-LeCoultre Uhr Memovox ihres Grossvaters Charlie Chaplin. Mit Jaeger-LeCoultre CEO Jérôme Lambert (l.)

Lauscht gespannt den Ausführungen von Jean-Marc Pontroué, CEO Roger Dubuis (r.): Schauspieler Gerald Butler (m.)

Französischer Schauspieler Jean Reno mit dem Brasilianischen Modell Adriana Lima (l.)

Am IWC-Galaabend: Der Sänger Aloe Blacc mit seiner Freundin Maya Jupiter

Wenn Männer wieder zu Jungen werden: Zwei Teams, bestehend aus bekannten Gesichtern wie den Schauspielern Eric Dane oder Jean Reno lieferten sich einen Kampf im Reifen wechseln. (Vordere Reihe – v.l.n.r.): Schauspieler Eric Dane, Topmodel Karolina Kurkova, Schauspieler Matthew Fox und Schauspieler Jean Reno.
 

Ein langjähriger Freund der Marke IWC: Boris Becker mit Ehefrau Lilly

Moderierte den IWC-Galaabend und sorgte für viele Lacher – unter anderem durch seine Robert de Niro-Imitation: US-Schauspieler Kevin Spacey
 

Kommt wie die IWC-Uhren aus Schaffhausen: Fussballtrainer Roberto Di Matteo

Peter Lindbergh fotografierte die Bottega-Veneta-Damenkollektion Frühjahr/Sommer 2013

Französischer Ex-Fussballspieler Zinedine Zidane mit seiner Frau Véronique

Geschäftsmeetings werden nicht nur in den Ständen der Marken abgehalten, sondern auch an den Tischen in den Gängen, wo die Gäste mit Gratismahlzeiten verpflegt werden

Auf dem Flur des Uhren- und Schmucksalons SIHH in Genf. Zu Van Cleef & Arpels bitte links und zu Parmigiani Fleurier bitte rechts eintreten

Der Adler bei Roger Dubuis war in aller Munde. Der Wappenvogel des Kantons Genf ziert auch den Genfer Siegel (Poinçon de Genève), welcher dieses Jahr seinen 125. Geburtstag feiert. Der Siegel ist eine Qualitäts- und Ursprungsbescheinigung für mechanische Uhren.

Bereits zum 23. Mal fand die exklusive Uhren- und Schmuckmesse SIHH (Salon International de l’Haute Horlogerie) in Genf statt. Wir zeigen Ihnen die schönsten Bilder der hochkarätigen VIP-Gäste.

Uhrmacherkunst hoch 16! Die Luxusmesse ist nicht für jedermann zugänglich – lediglich 13’000 Gäste, bestehend aus Detail-, Grosshändler und Medienschaffenden, durften sich während einer Woche die Neuheitenvon 16 Prestigemarken wie Cartier oder Jaeger-LeCoultre aus nächster Nähe anschauen.

 

Schöne Uhren, hübsche Stars und tolle Atmosphäre an der SIHH

Die Stimmung war ausgezeichnet – sowohl am Tag an der Messe, wie auch am Abend an den VIP-Partys. Vielleicht liegt dies an den Exportzahlen 2012 der Schweizer Uhrenindustrie, welche ein Resultat von über 20 Milliarden Schweizer Franken erwartet.

In gamevuinhon N° 5 vom 13. März präsentieren wir Ihnen die Highlights der Uhren-Neuheiten von der SIHH

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Die Geschichte der Damenuhr – Höchste Zeit, Madame!

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Nacht der Frau

Hommage an Emilie Lieberherr

Von Helene Aecherli