Hear the World

Promis setzen sich für besseres Hören ein

Text: Miriam Suter

Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
Promis setzen sich für besseres Hören ein
e
f

Topmodel Cindy Crawford

US-Model und Schauspielerin Angela Lindvall 

Der peruanisch-österreichische Opernsänger Juan Diego Flórez

Sängerin und Sting-Tochter Eliot Sumner

Schauspielerin Imogen Waterhouse

Singer-Songwriter Jake Bugg

Das französische It-Girl Jeanne Dammas

Star Wars-Schauspieler John Boyega

Das kanadische Topmodel Linda Evangelista

Das englische Model Lottie Moss

Der dänische Schauspieler Mad Mikkelsen

The Who-Frontmann Roger Daltrey

Zwölf internationale Stars aus der Musik-, Schauspiel- und Modewelt liessen sich von Bryan Adams für den «Hear the World»-Kalender 2017 ablichten, um auf die Folgen von Hörverlust aufmerksam zu machen. Der Verkaufserlös kommt vollständig den Projekten der Hear the World Foundation zugute.

Über 360 Millionen Menschen sind laut der Weltgesundheitsorganisation von mittlerem bis starkem Gehörverlust betroffen – davon rund 32 Millionen Kinder. Viele Betroffene leben in Ländern ohne Zugang zu einer entsprechenden medizinischen Versorgung. Die Hear the World Foundation macht sich seit ihrer Gründung vor zehn Jahren dafür stark und hat bereits über 80 Projekte rund um den Globus unterstützt. Die Stiftung stellt unter anderem finanzielle Mittel zur Verfügung, spendet Hörgeräte und bildet Projektmitarbeitende vor Ort weiter.

Bryan Adams hinter der Kamera

Passend zur Weihnachtszeit hat die Foundation nun zusammen mit dem kanadischen Rockmusiker und Fotografen Bryan Adams den «Hear the World»-Kalender 2017 realisiert. Für die zwölf Bilder posierten unter anderem die beiden Star-Wars-Schauspieler Mads Mikkelsen und John Boyega, The-Who-Frontmann Roger Daltrey und Sängerin Eliot Sumner. In der Pose für bewusstes Hören – mit der Hand hinter dem Ohr. Alle Stars engagierten sich unendgeltlich, der Verkaufserlös der Kalender fliesst vollumfänglich in die Projektarbeit der Hear the World Foundation.

Der Kalender kostet 40 Franken und kann auf bestellt werden.

Miriam Suter

Die Junior Online Editor schreibt am liebsten über Musik und andere kulturelle und gesellschaftliche Themen. Dabei interessiert sie vor allem das Rollenbild der Frau in unserer Gesellschaft.

Alle Beiträge von Miriam Suter

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Peter Lindbergh

Natürlich schön: Hollywoodstars im Pirelli-Kalender 2017

Von Manuela Locher

Mehr aus der Rubrik

Ladensterben

Kundin verzweifelt gesucht

Von Barbara Achermann