Fab Five

Liebesfilme für Ganzjahres-Romantikerinnen

Text: Silvia Binggeli; Foto: iStock, Getty Images (1), Studiocanal, Fox Searchlight Pictures, Youtube

Liebesfilme für Ganzjahresromantikerinnen
 Liebesfilme für Ganzjahresromantikerinnen
 Liebesfilme für Ganzjahresromantikerinnen
 Liebesfilme für Ganzjahresromantikerinnen
 Liebesfilme für Ganzjahresromantikerinnen
e
f

Diese fünf Liebesfilme mag gamevuinhon-Chefredaktorin Silvia Binggeli besonders ...

Der Liebe verfallen (1984)

 

Das Liebesdrama von Ulu Grosbard mit Meryl Streep und Robert De Niro in der Hauptrolle erzählt ohne unnötigen Kitsch, wie Liebe gleichzeitig Herzen brechen und glücklich machen kann

Only you (1994)

 

Die Liebeskomödie von Norman Jewison lässt wenig Klischees aus in Bezug auf Suche nach dem Schicksal und italienischem Dolcefarniente (der Film spielt zwischen Venedig, Rom und Positano); wegen des tollen Schauspiels von Marisa Tomei und Robert Downey Jr. spiele ich als Zuschauerin trotzdem immer wieder sehr gern mit.

Frankie und Johnny (1991)

 

Im auf einem Theaterstück basierenden Liebesdrama von Garry Marshall treffen der aus dem Gefängnis entlassene Koch Johnny (Al Pacino) und die Kellnerin Frankie (Michelle Pfeiffer) in einem New Yorker Restaurant ungebremst aufeinander – zwei schwierige Charaktere, die sich wider besseren Wissen annähern.

Patti Cake$ (2017)

 

Kein klassischer Liebesfilm, eigentlich mehr ein soziofeministisches Drama – das der jungen weissen Patricia Dombrowski aus der Provinz, die ihr ganzes Herzblut in eine Karriere als Rapperin legt; verlieben tut sie sich dabei aber auch noch. Toller Indiefilm!

Serena (2014)

 

Was romantisch beginnt, kann kompliziert bis tragisch enden; das zeigt dieses toll gemachte Liebesdrama von Susanne Bier eindrücklich – mit der grossartigen Jennifer Lawrence im bewährten Doppel mit Bradley Cooper.

Valentinstag nur am 14. Februar feiern? Nicht nur, meint unsere Chefredaktorin – und plädiert für ein ganzes Jahr voller Liebe. Beispielsweise mit diesen fünf Filmen. 

Ich mag den Valentinstag – vor allem, wenn man ihn nicht nur am 14. Februar feiert, sondern das ganze Jahr über. Statt an einem einzigen Abend mit Kitsch aufzutrumpfen, warum nicht mehr Romantik in den Alltag lassen? Dies sind meine fünf bevorzugten (und nicht ganz typischen) Liebesfilme – von den 80ern bis heute (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Silvia Binggeli ,
Chefredaktorin
Alle Beiträge von Silvia Binggeli

gamevuinhon-Reminder: Neues aus Fab Five

Kommentare

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Fünf Ermittlerinnen und Spannung pur!

Von Olivia Sasse