Kultur

  1. Diese Bücher lesen wir im März

    Büchertipps Ein neuer Murakami, ein Krimi aus Zürich und eine beseelte Unternehmerin: Diese Bücher fesseln uns im März.
  2. Liebe Phoebe Philo

  3. Film ab für die Liebe

    Must Sees Unser Monat voller Liebe neigt sich dem Ende zu. Höchste Zeit für romantische Kinomomente mit unseren drei Lieblingsliebesfilmen.
  4. «Hoffentlich werden wir nicht so!»

    «Seitentriebe» In der neuen SRF-Serie «Seitentriebe» spielt Vera Bommer eine Frau, die versucht, ihre Langzeitbeziehung vor dem Scheitern zu retten. Was sie an der Rolle besonders reizte: Die Echtheit der Geschichte. Und dass sich dadurch viele Zuschauerinnen in ihr wiedererkennen werden.
  5. Was von der Liebe übrig bleibt

    Museum der zerbrochenen Beziehungen Die Liebe ist vorbei, das Herz gebrochen. Doch die Erinnerungen bleiben, manchmal in Gestalt eines Einmachglases, manchmal in der einer Axt. Einige davon landen im «Museum der zerbrochenen Beziehungen» von Olinka Vištica und Dražen Grubišic in Zagreb, über das die beiden nun ein Buch geschrieben haben.
  6. «Alles in Afrika hat eine Geschichte»

    Zum Filmstart von «Black Panther» Ruth Carter hat für «Black Panther» die Mode einer ganzen Nation entworfen. Zum Filmstart der Marvel-Comic-Verfilmung haben wir mit der Kostümdesignerin über Afrika in Hollywood, kulturelle Stereotype und Kleider des Widerstands gesprochen.
  7. Liebesfilme für Ganzjahres-Romantikerinnen

    Fab Five Valentinstag nur am 14. Februar feiern? Nicht nur, meint unsere Chefredaktorin – und plädiert für ein ganzes Jahr voller Liebe. Beispielsweise mit diesen fünf Filmen. 
  8. Zeigt her eure Mode!

    Fab Five Der Modefrühling hat mehr zu bieten als neue Looks: Fünf Ausstellungen rund um Modefotografie, verrückte Trends, Stil-Ikonen und Textilproduktion – empfohlen von unserer Reportagen-Praktikantin Aleksandra Hiltmann. 
  9. Auf diese Filme freuen wir uns im Februar

    Must Sees Die Welt umrunden, Unbekanntes entdecken, sich der Täuschung hingeben: Der nächste Monat hat cineastisch viel mehr zu bieten als «Fifty Shades of Grey» zum Dritten.
  10. Liebe Greta Gerwig