Fab Five

Fünf Youtube-Channels für Wohnzimmer-Yogis

Redaktion: Viviane Stadelmann; Fotos: Unsplash / Youtube

Fünf Youtube-Channels für Wohnzimmer-Yogis
e
f

Yoga mit Kassandra

Auf ihrem Youtube-Channel findet sich eine grosse Fülle an verschiedenen Tutorials und Yoga-Stilen. Meist werden Abläufe aus dem Yin- und Vinyasa-Yoga gezeigt. Kassandra ist nicht immer perfekt frisiert – und genau das macht sie sympathisch. Sie zeigt ihre Lektionen an stets wechselnden Orten und das Beste: Es gibt wöchentlich am Donnerstag ein neues Video. Ihr Channel ist gut assortiert, für Personen, die ein bestimmtes Training suchen. 

 

Zum

Yoga with Adriene

Adriene ist mit mehr als drei Millionen Subscribern sehr erfolgreich – und das zu Recht! Ihre entspannte und herzliche Persönlichkeit macht es einfach, sich mitreissen zu lassen. Ihre umfangreichen Videos sind meist in ihrem Wohnzimmer gedreht – was das eigene Wohnzimmerstudio irgendwie gleich heimeliger erscheinen lässt. Auf ihrem Channel gibt es auch immer wieder Challenges, wie das 28-Tage-Workout. Das macht es für Einsteiger einfacher, die nicht wissen, wo sie anfangen sollen. 

 

Yoga with Tim

Falls Sie Schwierigkeiten haben, sich zuhause zu motivieren, hilft dabei vielleicht auch Tim. Der charmante Yogi aus den USA ist seit vier Jahren auf Youtube aktiv und hat eine grosse Fülle an Videos für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene. Oft zeigt und korrigiert er Übungen an anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, was hilft, die eigenen Haltungsfehler zu verbessern.


Five Parks Yoga w/ Erin Sampson

Erin Sampson macht gut erklärte und nachvollziehbare Vinyasa-Flow-Lektionen und spezielle Klassen, wie zum Beispiel Yoga for Runners oder für die Wirbelsäule. Achtung Fernweh: Ihre Lektionen sind meist in ihrem Retreat in Costa Rica aufgenommen. 

 

Zum

Patrick and Carling

Für einmal nicht ein Yogi, sondern gleich zwei! Das Yoga-Paar Patrick und Carling unterrichtet verschiedene Stile und gibt gleich auch Tipps zu besserem Schlaf oder gesunden Rezepten. Wenn man das (Hipster-)Paar mag, eine sehr willkommene Abwechslung. 

 

Zum

Die Yogaklasse zu voll, der Weg zu weit: Ausreden gibt es viele, das Training auszulassen. Mit diesen fünf Youtube-Channels holen Sie das «Ommm» in Ihr Wohnzimmer.

Verpassen Sie auch öfter Ihre Yogastunde, weil Sie noch ganz dringend was erledigen mussten und nicht eine halbe Stunde zu spät den Vinyasa-Flow Ihrer Mit-Yogis unterbrechen wollen? Können Sie sich schlicht nicht motivieren, nochmals aus der Wohnung in die Kälte zu gehen – oder ist ein Abo einfach zu teuer? Das ist in Zeiten von Youtube-Channels kein Problem mehr. Rollen Sie Ihr Mättchen aus, platzieren Sie einen grossen Spiegel vor sich und klicken Sie auf einen dieser Channels – und schon können Sie ihr (inneres) Gleichgewicht auch ganz einfach zuhause finden. 

Viviane Stadelmann

Die stellvertretende Online-Leiterin liebt die grenzenlosen Möglichkeiten der digitalen Welt. Sie schreibt besonders gern über die kleinen und grossen Absurditäten des Alltags, genauso wie über Mode, Literatur und Kunst.

Alle Beiträge von Viviane Stadelmann

gamevuinhon-Reminder: Neues aus Fab Five

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Work Out

10 Fitness-Mythen auf dem Prüfstand

Von Larissa Haas

Mehr aus der Rubrik

WM 2018

Fussball: Null Ballgefühl

Von Frank Heer