Hay

Labelguide: Hay — wie von gestern, aber neu

Redaktion: Rebekka Kiesewetter

Labelguide: Hay — wie von gestern, aber neu

Wie von gestern, aber neu: Hay interpretiert dänisches Möbeldesign der Fünfziger- und Sechzigerjahre zeitgenössisch und frisch.

Die dänische Möbelfirma Hay, 2003 von Rolf und Mette Hay mit dem Inhaber des Mode-Imperiums Bestseller gegründet, scheint in einer umkämpften Branche alles richtig zu machen. Sie interpretiert dänische Designtradition der Fünfziger-/Sechzigerjahre zeitgenössisch und stellt sie in einen aktuellen Kontext.

Hay arbeitet mit innovativen Technologien, ungewöhnlichen Materialien und jungen Designern und ergänzt die mittelpreisigen Möbel mit erschwinglichen Accessoires. Aus einem Herzensprojekt von Mette Hay entstand eine Accessoireskollektion, die aussieht, als wären die Stücke auf den Märkten in der ganzen Welt zusammengetragen worden.

— ; Möbel und Accessoires von Hay gibt es neu bei Mobitare,

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Lignet Roset

Label Guide — Ligne Roset bietet viel Design zu anständigen Preisen

Mehr aus der Rubrik

Wohnen

Die Designerinnen von Mailand

Von Line Numme