Fjord Möbel

Skandinavische Hochgefühle: Pop-up-Store Fjord Möbel

Text: Tasia Abbatecola, Silvia Princigalli

Skandinavische Hochgefühle: Pop-up-Store Fjord Möbel
Skandinavische Hochgefühle: Pop-up-Store Fjord Möbel
Skandinavische Hochgefühle: Pop-up-Store Fjord Möbel
Skandinavische Hochgefühle: Pop-up-Store Fjord Möbel
Skandinavische Hochgefühle: Pop-up-Store Fjord Möbel
Skandinavische Hochgefühle: Pop-up-Store Fjord Möbel
Skandinavische Hochgefühle: Pop-up-Store Fjord Möbel
e
f

Bis Ende Mai gibt es bei Fjord Möbel im Zürcher Niederdorf ausgesuchte Antiquitäten, nordische Wohnaccessoires und Illustrationen zu kaufen. Skandinavische Leichtigkeit mit Hochgenuss!

«Jeder Gegenstand bei Fjord Möbel hat seine Geschichte zu erzählen», sagt der Gründer der Pop-up-Stores, Alessandro Gozzoli. Von seiner Faszination für Antiquitäten angetrieben, hat er auf Streifzügen durch ganz Europa ausgefallene Möbelstücke gesucht und gefunden. Besonders angetan haben es ihm Gegenstände, die Persönlichkeit haben und mit Leidenschaft geschaffen wurden. «Die Idee mit der Kombination mit nordischen Accessoires kam uns vor etwa zwei Jahren, als wir mit unserem Wohnmobil durch den Norden fuhren. Da haben wir uns in das leichte, feine skandinavische Design verliebt.»

Der temporäre Laden am Zürcher Predigerplatz bietet die ideale Gelegenheit, ihn das erste Mal ausserhalb der digitalen Welt vorzustellen, um danach einen definitiven Standort zu beziehen. Wo der Laden stehen soll, ist zur Zeit noch offen. Fest steht, dass bis Ende Mai die Türen am Predigerplatz für Möbelliebhaber offen stehen.

Fjord Möbel
Predigerplatz 42
8001 Zürich

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Heft 15/14

Das Leben ist leicht: Wohntrend aus dem Norden

Mehr aus der Rubrik

Wohnen

Die Designerinnen von Mailand

Von Line Numme