Kindermode

Familianistas - Vintage-Möbel für Kids

Text: Andrea Bornhauser und Nicole Gutschalk

e
f

Ruedi Rock gehört zu den Menschen, die Vergangenes in die Gegenwart transportieren. Bereits seit Jahren sammelt der Zürcherleidenschaftlich Vintage-Möbel und gehört damit zu den wichtigsten Playern in Sachen Möbel-Klassiker in der Schweiz. 

Seine Leidenschaft machte auch nicht vor besonderen Kindermöbeln oder Spielsachen aus der Vergangenheit halt und so kam in den vergangenen Jahren eine stattliche Kids-Sammlung von renommierten Designern wie Charles & Ray Eames, Luigi Colani, Christian Vedel oder Walter Schütte zusammen. Aber auch zeitlose Entwürfe von unbekannten Designern fanden in seinem Möbellager ein Plätzchen - wie etwa ein schmucker, weisser Holzstuhl aus dem Schweizer Alpenraum. Ruedi Rocks Möbel und Objekte für Kinder sind neu beim E-Shop Zirkuss zu haben und kosten zwischen 80 Fr. und 550 Fr. Wer sich live einen Eindruck von Rocks Vintage-Sammlung machen möchte, kann dies zwischen dem 10. und 21. April tun. Dann nämlich ist Zirkuss am Hirschengraben 3 in Zürich zu Gast - natürlich auch mit cooler Kindermode für den Sommer im Gepäck!

Zirkuss zu Gast
Hirschengraben 3 in Zürich
Mo. bis Fr. 10 –18.30 Uhr. Sa. 10 –16.00 Uhr.
Special Guest: Am Mittwoch, 11. April um 15.00 Uhr tritt der bekannte Magic Clown Marcelo auf.

Die beiden Familianistas


Als einstige gamevuinhon-Lifestyleredaktorinnen sind Andrea Bornhauser und Nicole Gutschalk bekennende Fashionistas. Privat sind sie begeisterte Familienfrauen. Beides vereinen sie nun im Onlinemagazin , einer Plattform, auf der es nicht nur, aber auch um Kindermode geht. Neu werden Andrea Bornhauser und Nicole Gutschalk einmal in der Woche auf gamevuinhon.info/familianistas über Kindermode, Wohnen, Reisen und anderen Familiengeschichten schreiben.

Mehr über Andrea Bornhauser mit Sohn Teo, links, und Nicole Gutschalk mit Tochter Liv, rechts im Bild, erfahren Sie hier: Kindermode MuKi-Styling: Aus Fashionistas werden Familianistas.

Kommentare

Mehr aus der Rubrik

Sandra Bauknecht

Hilfe, Mama bloggt!

Von Jacqueline Krause-Blouin