Mercedes-Benz Fashion Week New York

Tag 2 aus New York: Michelles neue Kleider bei Jason Wu und viel Schnee

Text: Florina Schwander; Fotos: Imaxtree.com

Jason Wu kleidete mehrmals schon Michelle Obama ein. Ob die First Lady vielleicht auch dieses Kleid einmal tragen wird?
Minimalism at its best: Das vom Österreicher Helmut Lang gegründete Modehaus zeigt auch für die kommende Saison raffiniert-reduzierte Kleider
Das Ehepaar Nicole und Michael Colovos ist seit 2006 verantwortlich für die Designs bei Helmut Lang
Rebecca Minkoff ist berühmt für ihre Taschen und Accessoires und so trugen die Models winterliche Mützen und Co.
Live-Musik auf dem Catwalk: Rebecca Minkoff holte die Band Wild Cub aus Nashville auf die Laufsteg-Bühne
e
f

Jason Wu kleidete mehrmals schon Michelle Obama ein. Ob die First Lady vielleicht auch dieses Kleid einmal tragen wird?

Auch dieses Jason-Wu-Kleid könnte der First Lady stehen

Jason Wu

Jason Wu zeigt Pelz, nach wie vor ein umstrittenes Modethema

Jason Wu

Jason Wu

Wu selbst bezeichnete seine Kollektion als «Extreme Femininity»

Minimalism at its best: Das vom Österreicher Helmut Lang gegründete Modehaus zeigt auch für die kommende Saison raffiniert-reduzierte Kleider

Helmut Lang selbst hat das Label 2005 verlassen

Helmut Lang

Das Ehepaar Nicole und Michael Colovos ist seit 2006 verantwortlich für die Designs bei Helmut Lang

Rebecca Minkoff ist berühmt für ihre Taschen und Accessoires und so trugen die Models winterliche Mützen und Co.

Live-Musik auf dem Catwalk: Rebecca Minkoff holte die Band Wild Cub aus Nashville auf die Laufsteg-Bühne, angeblich tanzten die Models backstage zum Sound, bevor sie auf den Laufsteg mussten

Harlekin-Ärmel bei Rebecca Minkoff

Live-Tweets als Hintergrund-Bild: Die New-Yorker-Designerin Rebecca Minkoff ist Social-Media-mässig sehr engagiert. Wie so viele Designer streamte sie ihre Show live, inklusive direktem Instagram-Feed und so weiter. Und doch: Die Bemühungen wirken persönlich und nicht übertrieben, ihre beispielsweise ist sehr sympathisch

Glücklich am Ende ihrer Show: Rebecca Minkoff

Charlotte Ronson zeigte ihre Looks für die nächste kalte Saison als Präsentation, nicht auf dem Laufsteg

Sie wolle ihre englischen Wurzeln betonen, meinte Charlotte Ronson zu ihrer neuen Kollektion für Herbst/Winter 2013/14

Charlotte Ronson, die Zwillingsschwester von DJ Samantha Ronson, war übrigens 2012 auch Gast an den Fashion Days in Zürich und zeigte dort an der International Closing Night ihr Show

Mein persönliches Highlight: Die Kleider von Cushnie et Ochs, vor allem die dunkelgrünen Outfits haben es mir angetan

Cushnie et Ochs

Hinter Cushnie et Ochs stehen die beiden Designerinnen Carly Cushnie und Michelle Ochs

Tommy Hilfigers Männershow

Tommy Hilfiger

Tommy Hilfiger zeigt seine Männer- und Frauenkollektionen jeweils separat

Unser Lieblingsstück: Mantel mit Lederbesatz

Der Designer selbst: Tommy Hilfiger

In New York läuft zur Zeit aufgrund des Wetters einiges drunter und drüber, doch auf den Laufstegen der Fashion Week werden unbeirrt die Trends für den nächsten Herbst/Winter 2013/14 gezeigt.

In New York staunt man neben den Highlights auf dem Laufsteg einmal mehr über die Massen an Schnee und die eisige Kälte, die den Big Apple zur Zeit fest im Griff hat. Silvia Binggeli, stellvertretende Chefredaktorin der gamevuinhon, beschreibt in ihrem Newsbeitrag das weisse Chaos in NYC und nimmt den Leser mit auf eine Backstage-Tour (Link-Tipp: ).

Jason Wu

Der 1982-geborene Wahl-New-Yorker Jason Wu hat seinen Mode-Durchbruch Michelle Obama zu verdanken. Die First Lady trug schon mehrmals bei wichtigen Auftritten Kreationen des geborenen Taiwanesen, so beispielsweise bei der zweiten Amtsvereidigung von Barack Obama im Januar dieses Jahres. In New York zeigte Jason Wu seine Visionen für den kommenden Herbst/Winter und wir finden, da gäbe es einige Kleider, die Michelle Obama tragen könnte! Die Bilder finden Sie in der Galerie.

Weitere Designer: Helmut Lang, Rebecca Minkoff, Charlotte Ronson und Cushnie et Ochs

Ihre Ready-to-Wear-Linien zeigten gestern Freitag unter anderem auch Rebecca Minkoff, Helmut Lang, Charlotte Ronson und Cushnie et Ochs, mein persönliches Highlight. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Tommy Hilfiger zeigte seine Männer-Show in der historischen Park Avenue Amory. Die ehemalige Militärakademie wurde übrigens unter anderem renoviert von Herzog & de Meuron.

 

News zur Fashion Week

Silvia Binggeli berichtet täglich aus New York. Aktuell: Schneesturm und Backstage-Tour

Kommentare

Mehr aus der Rubrik

Paris Fashion Week

Streetstyle-Trend: Hosenanzüge

Von Chiara Schawalder