Chez moi

Details zum Stil von Corinne Grüter

Redaktion: Nathalie de Geyter; Text: Barbara Loop; Fotos: Christopher Kuhn; Stills: Daniel Vallance

Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
Details zum Stil von Corinne Grüter
e
f

Weisse Bluse mit Muster von Ellery 728 Fr. bei . Jeans von Levi‘s 150 Fr. bei . Gemusterte Slip-ons von Dries van Noten 389 Fr. bei

Gehäkeltes Armband aus Silber von Arielle de Pinto und gestricktes Armband mit Fransen von Stephanie Schneider, Preise auf Anfrage

Asymmetrisches Top von Pleats Please By Issey Miyake, 444 Franken bei

Jeans von Levis, 160 Franken bei

Ohrringe aus 925 Sterling Silver, ca. 210 Franken bei

Sonnenbrille von Saskia Diez in Kollaboration mit VIU, 240 Franken bei

Jupe aus Webstoff, 45.90 Franken bei

Nagellack Precisely Pinkish, ca. 10 Franken bei

Teppich aus Schurwolle, ab 249 Franken bei

Mules von Dries van Noten, 490 Franken bei

Parfum Molecule 01, ca. 130 Franken bei

Portemonnaie von Comme des Garcons, ca. 85 Fr. bei

Wie stehen wir Frauen eigentlich zur Mode? Schweizerinnen empfangen gamevuinhon zum Lifestyle-Interview – und modeln bei sich zuhause in aktuellen Looks. Diesmal: Corinne Grüter aus Münchenstein bei Basel

Des einen Frust ist des anderen Lust: Boutiquebesitzerin Corinne Grüter (36) findet es wunderbar, dass man nie weiss, was die Mode als Nächstes bringt.

Corinne Grüter über ihren Mode- und Lebensstil

Was sehen Sie, wenn Sie in den Spiegel schauen?
Mich selbst, mit all meinen Geschichten und Erfahrungen. Für meine Wirkung ist weniger mein Äusseres als meine Ausstrahlung entscheidend.

Sie sind vor Kurzem Mutter geworden. Hat sich Ihr Look seither verändert?
Kaum, Muttersein ist ja kein modisches Statement. Okay, die Schuhe meiner Wahl sind im Moment flach und bequem, damit ich schnell unterwegs sein kann.

In welchem Outfit wären Sie Ihr ganzes Leben lang und zu jedem Zeitpunkt glücklich?
In keinem. Mode ist für mich Ausdrucksform. Würde ich mit einem einzigen Outfit nicht verstummen?

Sie müssten alle Ihre Kleidungsstücke bis auf eines weggeben, was behalten Sie?
Einen Overall, denke ich. Man kann ja weder ohne Pulli noch ohne Hose aus dem Haus.

 

Weitere Fotos von Corinne Grüter und das ausführliche Interview finden Sie in der Rubrik «Chez moi» im Heft 08/18.

Nathalie De Geyter

Fashion Editor Nathalie De Geyter denkt am liebsten in Bildern. Nach Stationen in München und New York ist Nathalie in ihre Heimat zurückgekehrt und widmet sich bei gamevuinhon ganz ihrer Leidenschaft Mode.

Alle Beiträge von Nathalie De Geyter

Kommentare

Mehr aus der Rubrik

Apropos Mode

Der Abschied vom String-Bikini

Von Jacqueline Krause-Blouin