Fab Five

5 Lieblinge für den Geburtstagsmonat unserer Modechefin

Redaktion: Daniella Gurtner

Die 5 Lieblingstücke der Modechefin für den September
Die 5 Lieblingstücke der Modechefin für den September
Die 5 Lieblingstücke der Modechefin für den September
Die 5 Lieblingstücke der Modechefin für den September
Die 5 Lieblingstücke der Modechefin für den September
e
f

Ein klassischer Rundhals-Kaschmirpullover darf in keiner Garderobe fehlen. Sag ich mir immer wieder – das wäre dann mein Dreizehnter

 

Pullover von Joseph, 289 Franken bei

Minimalchic ist okay, aber manchmal brauche ich sogar ein bisschen Verzierung. Dieser schlichte Rock mit Volantsdetail verknüpft beides!

 

Miniupe von Patrizia Pepe 220 Franken bei Zalando.ch

Converse und Sommer gehören einfach zusammen! Und weil ich den Sommer verlängern will, trage ich sie einfach noch weiter

 

Stoffsneakers von Play Comme de Garçon x Converse rund 120 Franken bei

Passt das Nötigste rein – in die Minicluch des gerade angesagtesten Labels überhaupt; Balenciaga

 

Zipclutch von Balenciaga 345 Franken bei

Feuchtigkeit ist das Keywort. Wer die Sommerbräune länger behalten möchte, muss sich eincremen. Ich finde ja, das Aesop süchtig macht und dieser Duft ist einfach berauschend!

 

Body Balm Geranium Leaf 120 ml 35 Franken bei

Daniella Gurtner, gamevuinhon-Modechefin und Septemberkind, liebt ihren Geburtstagsmonat – weil er den Herbst einläutet. Welche fünf Stücke sie sich im Ehrenmonat wünscht, verrät sie Ihnen persönlich.

Ich freue mich auf den Herbst, eine meiner Lieblingsjahreszeiten, weil es nicht mehr ganz so warm ist – und weil der September zudem mein Geburtstagsmonat ist. Socken und Jacken müssen noch etwas warten und das ist gut so. Ich hasse Strümpfe und Socken und versuche immer das Tragen dieser Kleidungsstücke so weit wie möglich rauszuzögern. Letztes Jahr hatte ich es tatsächlich bis Mitte Januar geschafft – aber das war doch ein bisschen gewagt, das muss ich ehrlich zugeben. Irgendwie sieht jedes Styling ohne Strümpfe und Socken ganz anders aus, ich persönlich finde auch sichtbare Fussknöchel sexy. Mit dem entspannten Gefühl, das ich noch aus den Sommerferien mitnehme, ist mir auch noch nicht so nach formaler Kleidung zumute, sondern ein bisschen mehr nach casual Stylings. Darum sind nackte, gebräunte Beine und ein kuscheliger Kaschmirpullover meine favorisierte Kombination für die kommenden Septembertage.

gamevuinhon-Reminder: Neues aus Fab Five

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Fab Five

Mode: Die 5 Ferienfavoriten der Modechefin

Von Daniella Gurtner

Mehr aus der Rubrik

Kleider mit Geschichte

Stoff für Stories