Balmain

Balmain verkündet Design-Kooperation mit H&M

Text: Julia Heim; Foto: Karim-Sadli (1)

Balmain verkündet Design-Kooperation mit H&M
Balmain verkündet Design-Kooperation mit H&M
Balmain verkündet Design-Kooperation mit H&M
Balmain verkündet Design-Kooperation mit H&M
e
f

Jourdan Dunn, Olivier Rousteing und Kendall Jenner auf dem roten Teppich beim Billboard Music Award

Kendall und Kylie Jenner

Balmain-Designer Olivier Rousteing

Balmain x H&M

#HMBalmaination ist das Fashion-Stichwort des Tages: Das Label Balmain mit Kreativchef Olivier Rousteing kooperiert für eine Gastkollektion mit H&M und ruft auf Instagram zur Zusammengehörigkeit auf.

Mit diesem Gastdesigner überrascht und erfreut das schwedische Modehaus H&M die Fashion-Szene: Balmain gilt, unter der kreativen Leitung von Olivier Rousteing, als französisches Luxuslabel mit der nötigen Coolness und modernem Pop-Charme. Genau das beweisen auch die ersten Stücke aus der aktuellen Gastkollektion, die gestern beim Billboard Music Award in Las Vegas von den beiden Models Kendall Jenner und Jourdan Dunn präsentiert wurden. Gleichzeitig riefen Balmain und H&M über die sozialen Medien zu Zusammengehörigkeit auf und kreierten den Hashtag HMBalmaination. «H&M ist für mich eine Marke, mit der jeder etwas verbindet. Sie steht für Einigkeit, und das kann ich nur befürworten», so Olivier Rousteing. Die Gastkollektion für Damen und Herren wird ab dem 5. November in rund 250 H&M-Filialen und online erhältlich sein.

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Beautyprodukte

Neue H&M-Beauty-Linie und Online-Shop für die Schweiz

Mehr aus der Rubrik

Expertentipps

Kuschelpflege für Kaschmir

Von Leandra Nef