Königin des Strick

Designerin Sonia Rykiel gestorben

Text: Silvia Princigalli; Fotos: Getty Images (1), Instagram (1) 

Designerin Sonia Rykiel gestorben
  • Tochter Nathalie Rykiel (links) mit Designerin Sonia Rykiel und einem Gast nach einer Fashionshow 2008 

Die «Königin des Strick» ist tot. Die französische Modeschöpferin Sonia Rykiel ist an den Folgen einer Parkinson-Erkrankung im Alter von 86 Jahren gestorben.

Aus der Idee heraus elastische Umstandsmode für schwangere Frauen zu entwerfen, wurde Sonia Rykiel zu einer der prägendsten Figuren des French-Chic. Berühmte Ikonen wie Audrey Hepburn, Catherine Deneuve und Brigitte Bardot liebten die Strickmode und den Streifen-Look der Designerin mit den feuerroten Haaren und machten sie über Nacht weltberühmt.

Die 1930 geborene jüdische Modemacherin eröffnete 1968 ihre erste eigene Boutique in Paris und das gleichnamige Modeunternehmen Sonia Rykiel. Im Zuge der Aufbruchsstimmung der 68er-Bewegung galten ihre Stücke als «Mode des Protestes», sie selbst trug aber am liebsten Schwarz. Bereits in den 1990er-Jahren zog sich die Designerin nach und nach aus dem Unternehmen zurück. Nach einigen Designerwechsel führt nun seit 2014 Kreativdirektorin Julie de Libran das Erbe Rykiels fort. Noch diesen Herbst soll die farbenfrohe Kosmetiklinie Sonia Rykiel x Lancôme, die letzte Kooperation der Designerin, lanciert werden. 

In einer offiziellen Mitteilung teilte die Tochter der Designikone, Nathalie Rykiel, der Nachrichtenagentur AFP mit, dass die 86-Jährige den Folgen ihrer bereits 2012 öffentlich gemachten Parkinson-Erkrankung erlegen sei.

Auf dem Instagramaccount des Modelabels wurde mit diesem wunderbaren Bild an die französische Kreative gedacht.

 

am

Silvia Princigalli

Die Online-Redaktorin sucht gern nach Trends auf Instagram und schwärmt für Woody-Allen-Filme. Auf gamevuinhon.info schreibt sie bevorzugt über Mode, Wohnen und Kultur.

Alle Beiträge von Silvia Princigalli

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Sonia Rykiel pour H&M

Mehr aus der Rubrik

Erste Celine-Show

Hedi Slimane verärgert Modewelt

Von Tanja Ursoleo