Zeigt her eure Beine

Street-Style-Trend: Weite Hosen

Redaktion: Fabienne Wehrli

Zeigt her Eure langen Beine
Zeigt her Eure langen Beine
Zeigt her Eure langen Beine
Zeigt her Eure langen Beine
Zeigt her Eure langen Beine
Zeigt her Eure langen Beine
Zeigt her Eure langen Beine
Zeigt her Eure langen Beine
e
f

Gesehen in London: Palazzo-Hose im Nadelstreifen-Look

Street Style aus New York

Lang und weit in fliessenden Stoffen - Street Style aus Copenhagen

Mut zur Farbe zeigt dieser Street Style aus Paris

Bowie Denim Trousers von Marc Jabobs bei , rund 483 Franken

Wide-Leg-Pants von Diane von Furstenberg via , 309 Franken

Printed Velvet Wide-Leg Trousers von Dries von Noten, , 550 Franken

Hose mit seitlichem Bund, von , 79.90 Franken

Nach den Sommermonaten fühlen wir uns bereit für ein neues It-Piece in unserem Kleiderschrank. Ganz nach dem Motto «Zeigt her eure langen Beine!» kehren wir mal das Ganze um und tragen unten lang und weit. Die Skinny Jeans lassen wir vorübergehend zuhause und freuen uns über die neue Beinfreiheit.

Das Styling ist ganz einfach: Man nehme ein Paar Highheels, ein kürzer geschnittenes Oberteil und kombiniere es mit einer lässigen Palazzo-Hose. Bei der Material- und Farbwahl gibt es keine Grenzen: Ob Sie die klassische Variante in dunklen Farben und leichteren, fliessenden Stoffen wählen oder mutig auf Prints oder unifarbene, dickere Materialien setzen, ist ganz Ihnen überlassen.

Egal ob man die Hose mit Sneakers oder Highheels trägt, auf die Länge kommt es an. Die Hose sollte knapp über dem Boden enden.

Auch obenrum bieten die weiten Hosen viele Kombinationsmöglichkeiten. Hier gilt jedoch die goldene Regel: Je kürzer die Oberteile, desto länger wirken die Beine.

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Street-Style-Trend

Der Mini-Bag ist da!

Von Chiara Schmid

Mehr aus der Rubrik

Secondhand

«Recycling ist nicht gratis»

Von Barbara Loop