Hotel Hammer, Eigenthal LU

Die Ruhe wohnt so nah. Mit dem Bus exakt 43 Minuten von Luzern entfernt: Hier, in der ländlichen Idylle am Ende des Eigentals, steht am Südfuss der Pilatuskette das traditionsreiche Hotel Hammer, das vor einem Jahr neu eröffnet wurde. Juliana Hammer ist hier aufgewachsen und führt das Traditionshaus mit den 23 Zimmern in schlichtem, hellem Design. Hier ist weniger mehr  und somit Luxus: keinen Fernseher im Zimmer zu haben, dafür ein Fenster mit Blick ins Grüne und ein gutes Buch auf dem Nachttisch. Oder das hervorragende Restaurant mit grosser Sonnenterrasse und sensationellem Ausblick statt Wellness-Oase. Letztere liegt übrigens in unmittelbarer Nähe: Die voralpine Landschaftskammer mit ihren Wanderwegen, Wäldern, Wiesen und Meiensässen ersetzt jedes Spa!

DZ mit Bad 170 Franken, DZ mit Etagenbad, 100 Franken

Kommentare

Mehr aus der Rubrik

Hoch hinaus

Die schönsten Berghütten und Wanderungen der Schweiz

Von Leandra Nef