Balenciaga

Bye-Bye Balenciaga: Alexander Wang verlässt das Label

Text: Julia Heim; Foto: Imaxtree.com

Bye-Bye Balenciaga: Alexander Wang verlässt das Label
  • Alexander Wang nach seiner Show für Balenciaga an der Paris Fashion Week im Frühling 2015.

Kurzes Gastspiel: Designer Alexander Wang verlässt nach nur zweieinhalb Jahren das Label Balenciaga.

Wie Online-Plattform und Branchendienst WWD heute bestätigt, wird der Vertrag zwischen dem Label Balenciaga und Chefdesigner Alexander Wang nicht verlängert. Bereits Anfang Juli wurden Spekulationen um ein mögliches Ende seiner Tätigkeit für das französischen Modehaus laut. Damit war der amerikanische Modeschöpfer lediglich zweieinhalb Jahre verantwortlich für die Kreationen des Brands. Er folgte Anfang 2013 auf Nicolas Ghesquière, der das Haus nach 15 Jahren verliess. Wer Wangs Nachfolge antreten wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Alexander Wangs letzte Kollektion für Balenciaga wird im kommenden Herbst zu sehen sein. Ende September/Anfang Oktober 2015 präsentiert er an der Fashion Week in Paris die Frühjahrskollektion 2016. Er wird weiterhin für sein eigenes Label und die Unterlinie «T by Alexander Wang» tätig sein.

Piccola Enoteca Casanova in Rorschach SG

Joel Basman

Ich will S-Pass: Renault Espace dCi im Test

Kein Mädchenkram: Body Fuel All-in-One Energizing Wash von Kiehl’s

Mariniertes Lammrack mit Kartoffelvariation

Die schönsten Fotos der gamevuinhon Salt Cinema Ladies Night

Ihr Pop-up-Store im Sihlcity in Zürich

Watch out: Die neue Apple Watch im Test

Lucky Charm of the Day: Guerlain Bloom of Rose

Seiten