Es werde Licht oder: die Enligthen Skintone Correction Kollektion von Estée Lauder bringt den Teint zum Strahlen.

e
f

      Ein Blick und ich war verliebt. Eingerollt wie eine Zimtschnecke lag er in auf einer flauschigen Decke und grunzte ganz leise im Schlaft, während sein Frauchen uns die Neuheiten von Estée Lauder präsentiert: Sharky, der kleine Hund von Beauty-Kollegin Gina, dessen Name im scharfen Gegensatz zu seinem putzigen Äusseren steht.   Verstehst Du jetzt, was ich meine? Sharky rules! Trotzdem war es im Grunde gar nicht so schlecht, dass Gina zum Presseanlass von Estée Lauder vom vergangenen Monat ohne ihren winzigen Liebling auftauchte, da ich so gar nicht erst in die Versuchung kam, wie sonst mit Sharky Faxen zu machen…     … sondern mich voll auf die Präsentation der Beauty-Neuheiten von Estée Lauder konzentrieren konnte. Und dabei so einiges lernte*.     Wusstest Du zum Beispiel, dass nicht die Anzahl Falten über unser optisches Alter entscheiden, sondern die Leuchtkraft der Haut? Das haben grad mehrere Studien ergeben, bei denen den Teilnehmern das gleiche Gesicht einmal mit Falten und einmal mit Hautverfärbungen gezeigt wurde und stets das Gesicht mit dem unregelmässigen Hauttton als das ältere wahrgenommen wurde. Die Falten haben also ausgedient als Feindbild, das neue Beauty-Ideal ist nicht primär ein straffer, sondern ein leuchtender Teint. Und genau den verheisst die neue Enlighten Skintone Correcting-Kollektion von Estée Lauder.     Ist Dir was aufgefallen? DA IST EINE EE-CREAM DABEI! Der Doppelbuchstaben-Wahnsinn geht eine Runde weiter!     Enlighten Even Effect Skintone Corrector von Estée Lauder, falls Du Dich fragst, ist eine EE Cream, die Hautverfärbungen vorbeugt, indem sie den Teint mit dem Extrakt von Baikal-Helmkraut (Scutellaria Baicalensis, wenn Du es ganz genau wissen möchtest) vor umweltbedingten Schäden schützt. Dazu bringen farbkorrigierende Pigmente die Haut zum Leuchten und sorgen für ein ausgeglichenes Hautbild. Harte Zeiten für Pigmentflecken! Weitere Verbündete im Kampf gegen Hautunregelmässigkeiten sind zwei Pflegeturbos für die Nacht aus der Enlighten Skintone Correcting-Kollektion von Estée Lauder: Das neue Enlighten Dark Spot Correcting Night Serum bringt bestehende Verfärbungen zum Verschwinden und stärkt gleichzeitig die natürliche Widerstandskraft der Haut gegen die Bildung neuer Flecken. Wer noch einen draufsetzen möchte, kombiniert das Enlighten Dark Spot Correcting Night Serum mit der  Enlighten Even Skintone Correcting Crème, die den körpereigenen Reparaturprozess unterstützt und der Haut viel Feuchtigkeit verleiht. Klingt irgendwie nach einem neuen Pflege-Knüller, diese Enlighten Skintone Correcting-Kollektion von Estée Lauder, finde ich, zumal ein erster Test mit dem Enlighten Even Effect Skintone Corrector SPF 30 sehr erfolgreich verlief: Bereits eine kleine Menge der himmlich zart duftenden EE Cream brachte meinen Teint zum Strahlen, als hätte ich grad eine Runde mit Sharky genkuddelt. Gahhh! Jetzt hab ich grad einen Vermissis-Anfall!   Die neue Enlighten Skintone Correcting-Kollektion von Estée Lauder ist ab dem 22. Oktober erhältlich. Das Enlighten Serum gibt es zu 30ml für ca. 95 Franken beziehungsweise zu 50ml für ca. 145 Franken, den Enlighten Moisturizer gibt es zu 50ml für ca. 95 Franken und die Enlighten EE Cream gibt es in drei Nuancen zu 30ml für je ca. 55 Franken.   *weitere Learnings an der Pressekonferenz von Estée Lauder: Neben guten Zahlen – Estée Lauder war 2013 mit einem Marktanteil von rund 19 Prozent die Nummer eins bei den Pflegeprodukten in der Schweiz – durften wir mit dem Team von Estée Lauder Schweiz auch noch auf das 50-jährige Jubiläum anstossen. Cheers!  

Fashion Film: «AKUMA»

Roter Zaubertrank

Backpacken in Thailand: Eine Reise voller Erinnerungen

Weltbild

Lancôme

Caribou Creek Cases

Mango

Zara

Polo Ralph Lauren

Seiten