Schweiz

  1. «Frauen wird viel Unnützes eingetrichtert»

    Schweizer Macherinnen Bea Knecht entwickelte mit Zattoo das erste Gratis-TV für mobile Geräte – damals noch als Mann. Dann beschloss sie, so zu leben, wie sie sich seit jeher gefühlt hat: als Frau.
  2. Ab ins Brocki!

    Shoppingtipps Wer stöbert, der findet! In diesen Zürcher Brockenhäusern können Sie wahre Schätze ergattern. Modepraktikantin Nicole Hirschi verrät ihre Favoriten.
  3. Wie ist es eigentlich, ein Fotoengel zu sein?

    Sternenbabies Der Verein Herzensbilder schickt Fotografinnen und Fotografen zu Familien mit schwerkranken Kindern oder Sternenbabies. Sheila Lang ist einer dieser Fotoengel und erzählt, wie es ist, sehr kranke oder tote Kinder zu fotografieren.
  4. Wenn man nach einem Unfall wieder laufen lernt

    Wie ist es eigentlich Malaysia, vor 25 Jahren: Monica Roth fällt vom Pferd und bricht sich den Rücken. Die Ärzte prophezeien, dass sie nie wieder länger wird gehen können. «Ich zeigs euch», sagte die Patientin. Heute ist sie erfolgreiche Triathletin und startet am Wochenende in Zug am «Wings for Life World Run» zugunsten von gehbehinderten Menschen. 
  5. Now Open: Neue Lokale im April

    Neueröffnung In der Rubrik «Now Open» stellt gamevuinhon die schönsten Restaurants, Bars und Geschäfte vor, die in den letzten sechs Monaten eröffnet oder komplett umgebaut wurden. Hier sind die Gourmet-Entdeckungen vom April.
  6. «Jeder Gast hat das Gefühl, dass er eine Beiz eröffnen könnte»

    Interview mit Gastro-Experte Georg Twerenbold organisiert regelmässig Genusstouren in Zürich – etwa im Rahmen des Foodfestivals Food Zurich. Wir haben ihm ein paar Fragen zur Zürcher Gourmetbranche gestellt. 
  7. Ist Schweigen wirklich Gold?

    Nadine Strittmatter im Schweigeseminar Das Schweizer Topmodel Nadine Strittmatter suchte in einem Schweige- und Meditationsseminar nach dem Weg aus ihrer Krise. Protokoll eines Höllenritts zur Erleuchtung.
  8. Liebe Steff la Cheffe

  9. «Ja, ich geniesse den Erfolg sehr»

    Schweizer Macherinnen Die 93-jährige Walliserin gehört weltweit zu den einflussreichsten Fotografinnen unserer Zeit. An ihrem Talent hat sie aber lange gezweifelt.
  10. Liebe Pipilotti Rist