Ralph Schelling

Ralph Schelling lebt in Zürich und ist Private Chef mit einer Spürnase für kulinarische Highlights. Ob auf Reisen ins Ausland oder in den Thurgau, in den Wald oder in die Wüste: Er ist für gamevuinhon unterwegs in Gourmet-Mission und bringt Rezepte heim, die er lustvoll neu inszeniert. Verfolgen Sie Ralph Schellings Abenteuer: gamevuinhon.info/ralphschelling; Instagram: ralph.schelling

  1. Bärlauch-Gnudi zubereiten

    Ralph Schelling kocht Wenn der Waldknoblauch spriesst, ist auch in der Küche der Frühling eingezogen. Wir zähmen den jungen Wilden mit Gnudi, einem eleganten italienischen Mäntelchen aus Ricotta.
  2. Sticky-Toffee-Pudding: Eine Portion Verführung

    Ralph Schelling kocht Sticky. Toffee. Pudding. Schon der Name des britischen Dessertklassikers zergeht auf der Zunge. Doch das Beste: Er birgt so einige aphrodisierende Zutaten!
  3. So bereiten Sie Leche frita zu

    Ralph Schelling kocht Soulfood aus dem Süden: Wenn Leche frita serviert wird, sind spanische Schleckmäuler glücklich. Denn die gebackene Milch ist unwiderstehlich fein.
  4. Die Vegi-Lasagne im Schichten-Look

    Ralph Schelling kocht Die Lasagne erhält ein völlig neues Styling. Für diese vegetarische Variante braucht es etwas Zeit und Geduld. Die Belohnung: Genuss pur!
  5. Quinoa-Salat mit japanischem Finish

    Ralph Schelling kocht Einheimisches Quinoa – als Risotto zubereitet und als Salat serviert. Und der Clou dieses überraschenden Rezepts: Ein japanisch inspiriertes Finish.
  6. Rezept für Mandelcremolada mit Aprikosen

    Ralph Schelling kocht Eis, Eis, Baby: In Peru schleckt man an heissen Tagen eine Cremolada. Wir nennen die körnige Glace aus gerösteten Mandeln mit einem Topping aus Walliser Aprikosen einfach: Lecker.
  7. Rezept für Escabeche mit Egli

    Ralph Schelling kocht Der spanische Tapas-Klassiker Escabeche – mit einheimischem Egli, sonnigem Gemüse und genau der richtigen Dosis erfrischender Säure.
  8. So stellt man Kombucha zuhause her

    Was lange gärt Kennen Sie Kombucha? Das fermentierte Teegetränk schmeckt selbst gemacht viel besser. Vor allem jetzt, wo der Holunder blüht.
  9. Ssäm: Koreanische Salatwraps

    Rezept für Fingerfood In New York entdeckt und für gamevuinhon neu interpretiert: Ssäm, koreanische Salatwraps, haben das Zeug zum Fingerfood des Sommers.