Bottega Veneta

Beste Arbeitsbedingungen

Die italienische Modemarke Bottega Veneta bildet firmeninterne Qualitätsinspektoren aus, die sicherstellen, dass die Arbeits- bedingungen in jedem Bereich des Unternehmens ganz und gar fair sind.

Dass dem so ist, davon zeugt die Auszeichnung SA8000 die erhalten hat. Diesem Zertifikat liegen Richtlinien internationaler Menschenrechtskonventionen zugrunde, wie etwa die Kinderrechtskonvention der UNO. Einer genauen Betrachtung unterzogen wird im Verlauf des Auszeichnungsprozesses, ob zum Beispiel Gesundheits- und Sicherheitsregeln eingehalten werden, aber auch ob Angestellte die Möglichkeit haben sich in einem Interessenverband zusammenzutun und das Recht auf Lohnverhandlungen haben. Bei Bottega Veneta tun sie das.

 

Stichworte

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Bottega Veneta

Werbekampagne von Bottega Veneta mit Peter Lindbergh

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Die fünf Lieblingsshows der Modechefin aus Paris

Von Cati Soldani