3. Dezember
3. Dezember
e
f

Begleitet vom Sinfonieorchester Basel

Wir schenken Ihnen einen Abend mit dem Klassiker «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel»

Ein Abend, der verzaubert: Wir verlosen vier Tickets für eine märchenhafte Kutschfahrt durch Basel und erstklassige Plätze für «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» – musikalisch untermalt vom Sinfonieorchester Basel.

Der Film «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» ist ein richtiger Weihnachtsklassiker. Bozena Nemcovás Abwandlung der Geschichte des grimmschen «Aschenputtels» berührt in der Weihnachtszeit immer wieder aufs Neue. Wir schenken Ihnen eine Reise in diese märchenhafte Welt.

Während Aschenbrödel mit Schimmel Niklaus und Hund Kasperle über die Leinwand tanzt, wird Karel Svobodas Filmmusik live gespielt – und das vom Sinfonieorchester Basel, einem der ältesten Orchester der Schweiz. Passend ist auch die Anreise zum Event: Eine Kutsche holt Sie und Ihre drei Begleitpersonen am Bahnhof Basel ab. Sie dürfen eine einstündige Fahrt durch die Stadt geniessen, bis Sie schliesslich beim Musical-Theater Basel ankommen, wo der Film inklusive Konzert am 22. Dezember gespielt wird. Ein Ausflug für die ganze Familie und Freunde, der Ihnen lang in Erinnerung bleiben wird. Wir verlosen vier 1.-Klasse-Tickets plus Kutschenfahrt im Gesamtwert von 1150 Franken.

Wir bitten Sie, nur beim Gewinnspiel mitzumachen, wenn Sie am 22. Dezember am Event teilnehmen können. Viel Glück!

Der Teilnahmeschluss ist vorbei. Leider können Sie an diesem Gewinnspiel nicht mehr teilnehmen.

 

Allgemeine Bedingungen: Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Gewinn ist persönlich und nicht übertragbar. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Mitarbeitende der Wettbewerbspartner und von sind von der Verlosung ausgeschlossen. Teilnahmeschluss: 17. Dezember 2018

Türchen, öffne dich ...

In unserem Online-Adventskalender warten 24 liebevoll ausgewählte Überraschungen auf Sie. 

Kommentare

Mehr aus der Rubrik

Adventskalender

18. Dezember