Burberry

Burberry Kampagne 2014: Cara Delevingne und Suki Waterhouse

Text: Alina Arn; Fotos: © Copyright Burberry/Testino

Burberry Kampagne 2014: Cara Delevingne und Suki Waterhouse
Burberry Kampagne 2014: Cara Delevingne und Suki Waterhouse
Burberry Kampagne 2014: Cara Delevingne und Suki Waterhouse
Burberry Kampagne 2014: Cara Delevingne und Suki Waterhouse
e
f

Cara Delevingne, Malaika Firth and Tarun Nijjer für Burberry Herbst/Winter 2014

Hinter den Kulissen: Cara Delevingne, Suki Waterhouse und Tarun Nijjer

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

Burberry stellt die neue Herbst- und Winter-Kollektion vor. Unterstützt wird die Werbekampagne 2014 unter anderem von Brit-Girl Cara Delevingne und Modelfreundin Suki Waterhouse.

Burberry war das Karrieresprungbrett von Cara Delevingne und ihr erster Gehversuch im Model-Business. Nun kehrt das It-Girl zurück zu seinen Wurzeln. Zusammen mit ihrer Freundin, dem Model Suki Waterhouse, stand sie für die Herbst- und Winter-Kampagne vor Mario Testinos Linse. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Künstlerisch, dynamisch und frisch – so präsentiert sich die neue Kampagne. Im Fokus steht vor allem das wohl bekannteste Piece des Hauses: der Trenchcoat. Neben den klassischen Stücken, wie Chesterfields, Schaffell-Jacken und Ponchos, finden sich angesagte Taschen wie die Bloomsbury Bag für Frauen oder die St Ives Bag für Männer in der Kollektion.

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Mulberry

Mulberry: Cara Delevingne erneut Gesicht der Herbst-/Winter-Kampagne 2014

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Die fünf Lieblingsshows der Modechefin aus Paris

Von Cati Soldani